Flüsternde Kinder

Audio

15.01.2015

Lesescouts in Sachsen

Lesescouts in Sachsen ©Stiftung Lesen / Ronald Bonß

Freude am Lesen an Mitschüler/innen vermitteln – dafür engagieren sich die Lesescouts der 5. bis 10. Klassen an Mittel- und Förderschulen in Sachsen seit dem Schuljahr 2006/2007. Die Kampagne der Stiftung Lesen wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus gefördert.

Mit kreativen Aktionen rund um Bücher stecken die Lesescouts ihre Mitschüler/innen mit ihrer Begeisterung an und motivieren sie dazu, selbst einmal zu einem Buch zu greifen – unterstützt von ihren Lehrern. Tipps und Anregungen erhalten Schüler und Lehrer in regionalen Workshops, auch zum Thema Rhetorik und Körpersprache.

Weitere Informationen zu den Lesescouts finden Sie hier, einen Beitrag des Radio Mittweida zu den Lesescouts in Sachsen unten stehend.


Informationen

Copyright: Radio Mittweida S.