Kinder am Laptop

Video

15.09.2013

Die Vorlesestudie 2012

Vorlesestudie 2012 - Screenshot ©Atkon AG

Eine repräsentative Studie der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Deutschen Bahn und der Stiftung Lesen hat den Einfluss digitaler Medien wie Tablets, Smartphones oder E-Reader auf das Vorleseverhalten in Familien untersucht. Die Ergebnisse der Studie präsentierten am 30. November 2012 Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, Moritz Müller-Wirth, stellvertretender Geschäftsführer der Wochenzeitung DIE ZEIT, Dr. Simone C. Ehmig, Leiterin des Instituts für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen und Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen.



Informationen

Copyright: Atkon AG
Autor/Herausgeber: Atkon AG