Ira Kugel

Qualitätssiegel der Stiftung Lesen

Kinder- und Jugendzeitschriften

  

Die Jury

Judith Drews, Diplom-Designerin, Atelier Flora, Berlin

Jun.-Professorin Dr. Sandra Fleischer, Erziehungswissenschaftliche Fakultät/Kindermedienforschung, Universität Erfurt

Susanne Goldstein, Leiterin dpa-Nachrichten für Kinder, Berlin

Claudia Herbrecht-Franke, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF), Sozialpädagogische Abteilung, Mainz

Christine Kranz, Referentin für Leseförderung, Stiftung Lesen

Katharina Meier, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Stadtbibliothek Alzenau

Professor Dr. Uwe Sander, Kindheits- und Jugendforschung

16.02.2016

Ira Kugel

Ira Kugel ©Ira Kugel

Ira Kugel leitet seit Februar 2016 die Redaktion dpa-Nachrichten für Kinder. Sie stammt aus der Nähe von Baden-Baden und ist seit Ende 2005 für die dpa im Einsatz. Bereits während des Studiums (Germanistik mit Schwerpunkt Journalistik sowie Politikwissenschaft) an der Universität Bamberg, das sie 2007 als Diplom-Germanistin abschloss, war sie freiberuflich für die Agentur tätig. Nach dem dpa-Volontariat arbeitete sie 2009/10 zunächst als Redakteurin im dpa-Büro Nürnberg, ehe sie zu den Kindernachrichten nach Berlin wechselte, wo sie zunächst von 2013 bis 2016 die Aufgaben der stellvertretenden Redaktionsleiterin wahrnahm.

„Kinder sind ernstzunehmende Leser: Sie wollen seriöse Informationen - gleichzeitig sollen Unterhaltung und Spaß beim Lesen nicht zu kurz kommen. Das ist es, woran sich Angebote für junge Leser messen lassen müssen.“

04.03.2015

Frank Schröder

Frank Schröder ©Frank Schröder

Frank Schröder, Jahrgang 1965, studierte Deutsche Sprachwissenschaften und Politische Wissenschaften an der Universität Hannover. Er arbeitet als stellvertretender Vertriebsleiter bei der ZEIT und ist Mitglied im Arbeitskreis Pressemarkt Vertrieb des VDZ – mit einem Faible für medienpolitische, medienwissenschaftliche und medienpädagogische Fragestellungen.

04.03.2015

Christian Behr

Christian Behr ©Christian Behr

Christian Behr, Jahrgang 1967, Wirtschaftsgymnasium und General Management in Hernstein.

Er ist seit 1992 bei Egmont tätig, war Geschäftsführer der Egmont Firmen in Wien und in der Schweiz und nunmehr Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei Egmont Ehapa Media, Berlin, sowie Mitglied im Arbeitskreis Pressemarkt Vertrieb des VDZ.

„Ich selbst bin schon seit frühen Jahren den Asterix–Bänden verfallen und bin für jede Leselektüre (noch) bekennender haptischer Leser.“

Seite