McDonald´s

Alltagsintegrierte Anreize machen Lust aufs Lesen

Buchaktion von McDonald’s

Wer nicht richtig lesen kann, hat schlechte Chancen in unserer Gesellschaft, denn Lesen ist der Schlüssel zum Lernen und damit die Grundlage für Chancengleichheit, Erfolg in der Schule und im Beruf. Dennoch ist eine umfassende Lesekompetenz nicht selbstverständlich. Um allen Kindern und Jugendlichen das Lesen näher zu bringen, sind vor allem Zugänge zu lese- und bildungsfernen Bevölkerungsteilen sowie ungewöhnliche Leseanreize notwendig.

18.09.2014

Buchaktion von McDonald’s zum Happy Meal im Herbst 2014

Bücher und Hörbuch im Happy Meal

Lesende Kleinkinder ©Fotolia/Ramona Heim

Auch im Herbst 2014 unterstützt die Stiftung Lesen wieder eine Happy Meal Buchaktion von McDonald’s. Während des Aktionszeitraumes vom 19. September bis zum 16. Oktober erhalten Kinder bundesweit eines von sieben Bücher oder ein Hörbuch als Beigabe zum Happy Meal. Die Bücher berücksichtigen die unterschiedlichen Lesevorlieben von Jungen und Mädchen im Alter zwischen 3 und 8 Jahren. 

  • Hörbuch "Lauras und Tommys Geheimnis" von Klaus Baumgart (Lübbe-Audio) für Kinder ab 3 Jahren
  • "Petterson und Findus - Ein Feuerwerk für den Fuchs" von Sven Nordquist (Oetinger) für Kinder ab 3 Jahren
  • "Was ist Was Junior - Tierkinder" (Tessloff) für Kinder ab 4 Jahren
  • "Hexe Lilli wird Prinzessin" von KNISTER (Arena) für Kinder ab 5 Jahren
  • "Olchi-Detektive – Angriff der Gangster-Haie" von Erhard Dietl (Oetinger) für Kinder ab 6 Jahren
  • "Wale und Delfine" (Dorling Kindersley) für Kinder ab 6 Jahren
  • "Super Tiere - Band 2" (Dorling Kindersley) für Kinder ab 6 Jahren
  • "Fünf Freunde 3" von Enid Blyton (cbj-Verlag) für Kinder ab 6 Jahren

Die Stiftung Lesen ist auf den Buchcovern mit einem Hinweis auf die Bedeutung des (Vor-)Lesens sowie mit ihrem Logo und Verweis auf ihre Website vertreten. Begleitend dazu wird McDonald’s Deutschland verschiedene Werbematerialien in den Restaurants verwenden sowie TV-Spots im Aktionszeitraum schalten. Auch auf diesen Materialen findet sich ein Verweis auf die Stiftung Lesen.

11.09.2014

Begleituntersuchung der Bücher-Aktion im Happy Meal bei McDonald´s

Begleituntersuchung Happy Meal ©Stiftung Lesen

Seit September 2012 unterstützt die Stiftung Lesen die Bücher-Aktionen im Happy Meal von McDonald´s. Mit dieser Kooperation nutzt die Stiftung Lesen die Chance, vielen Familien die Bedeutung des Lesens und Vorlesens näher zu bringen und Lesefreude zu wecken. Während des dritten Aktionszeitraumes (30.8. bis 3.10.2013) der Bücher-Aktion hat die Stiftung Lesen eine wissenschaftliche Begleituntersuchung durchgeführt und zwei renommierte Feldinstitute mit Befragungen von Eltern und Kindern beauftragt. Über 1.000 Eltern von Kindern im Alter von 3 bis 9 Jahren wurden durch das Institut für Demoskopie Allensbach befragt. Außerdem wurden 100 Kinder der gleichen Altersgruppe vom Marktforschungsinstitut IconKids&Youth zu ihren Eindrücken, Wünschen und ihrer Zufriedenheit mit den Buchbeigaben im Happy Meal interviewt.

Die Ergebnisse zeigen: Der Weg über McDonald’s und das Happy Meal ermöglicht – ähnlich wie viele andere Programme und Projekte der Stiftung Lesen – einen Zugang zur Mehrzahl der Familien aller sozialen und Bildungsschichten in Deutschland. Auch und insbesondere leseferne Familien werden durch die Buchbeigabe erreicht. Dies bestärkt die Stiftung Lesen in dem Entschluss, die Kooperation auch in Zukunft fortzuführen, um Lesefreude und -motivation in allen Bevölkerungsschichten zu wecken und zu stärken. Die Präsentation mit detaillierten Ergebnissen der Begleituntersuchung finden Sie nebenstehend im Download-Bereich.

04.06.2014

Buchaktion von McDonald’s zum Happy Meal im Sommer 2014

Spannende Bücher im Happy Meal

Cover was ist Was McDonald´s ©Tessloff


Bereits seit Beginn unterstützt die Stiftung Lesen die Bücher Aktionen im Happy Meal von McDonald´s, die bisher dreimal durchgeführt wurden (im September 2012 sowie im Mai und September 2013) und am 6. Juni 2014 in eine neue Runde geht. Mit der Kooperation nutzt die Stiftung Lesen die Chance, vielen Familien, darunter auch lesefernen, die Bedeutung des Lesens und Vorlesens näher zu bringen und Lesefreude zu wecken.

Während des Aktionszeitraumes vom 6. Juni bis zum 3. Juli 2014 können Kinder aus insgesamt acht altersgerechten Büchern auswählen. Die Bücher berücksichtigen die unterschiedlichen Lesevorlieben von Jungen und Mädchen im Alter zwischen 3 und 8 Jahren.


Insbesondere folgende Gründe sprechen für eine Unterstützung der Happy Meal Aktion und stehen im Einklang mit der Zukunftsvision der Stiftung Lesen:

  • Die Ansprache gerade von lesefernen Familien und Kindern ist besonders erfolgversprechend, wenn sie in ihrem alltäglichen und zunächst nicht mit dem Thema „Lesen“ in direkter Verbindung stehendem Umfeld erfolgt.
  • Niedrigschwellige, unerwartete und attraktive Angebote fördern Aufmerksamkeit und Interesse am Lesen und können negative Vorstellungen und Vorbehalte gegenüber dem Lesen abbauen. Diese Verbesserung des Images bildet eine gute und notwendige Voraussetzung für eine bessere Lesemotivation.

Zu ähnlichen Ergebnissen kommt auch der EU High Level-Report on Literacy. Dieser nennt etwa die schwedische McDonald´s Aktion als beispielhaft für Maßnahmen zur Steigerung von „Visibility and Availability“.

Die Buchtitel

1. Lauras Geburtstag (ab 3 Jahren) 

2. Was ist Was Junior: Im Zoo (ab 4 Jahren)

3. Memo Kids: Dinosaurier (ab 4 Jahren)

4. Mia and Me. Wiedersehen mit Baby Blue (ab ca. 5 Jahren)

5. Memo: Regenwald (ab ca. 6 Jahren)

6. Super Tiere (ab ca. 6 Jahren)

7. Welt Fußball-Rekorde 2014 (ab ca. 6 Jahren)

8. Die wilden Fußballkerle. Der brasilianische Traum (ab ca. 8 Jahren)

Seite