Lesende Kleinkinder

Charity-Aktionen

Menschen für das Lesen begeistern, Ihnen die Arbeit der Stiftung Lesen vorstellen und gleichzeitig die wichtige Aufgabe der Leseförderung finanziell unterstützen – all dies vereinen zahlreiche Charity-Aktionen, die engagierte Unternehmen und Institutionen zugunsten der Stiftung Lesen durchführen. Hier finden Sie Beispiele bereits umgesetzter Aktionen, auf die mit Ihrer Unterstützung hoffentlich noch viele weitere folgen.

21.09.2017

Victoria van Violence überreicht DB-Vorlesekoffer

Victoria van Violence ©Swen Reichhold

Die Deutsche Bahn Stiftung und die Stiftung Lesen haben 2017 in Kooperation mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe 100 „DB-Vorlesekoffer“ an Einrichtungen verteilt, die Kinder depressiver Eltern betreuen wie die Familienberatungsstelle AURYN in Leipzig. Sie bekam den DB-Vorlesekoffer von  Victoria van Violence überreicht, erfolgreiche Bloggerin und Botschafterin der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. 


Die roten Koffer bieten Bücher zum Mutmachen, Lachen, Vorlesen und Mitfiebern. Damit möchten die Initiatoren Kinder in schwierigen Lebenssituationen Freude bereiten und sie unterstützen. Möglich wurde dies durch die Spenden der bahn.bonus-Kunden, die ihre gesammelten Punkte in Lesestoff umgewandelt haben. Der Dank geht an alle Spender.

28.05.2017

Festival4Family am 28.05.2017

Bereits zum dritten Mal waren wir Charity-Partner beim Festival4Family in der Frankfurter Commerzbank Arena und besuchten am 28.5.2017 mit unseren Lesebotschaftern Jennifer Sieglar und Tim Schreder das Familienfest. Die beiden logo!-Moderatoren lasen ehrenamtlich für Kinder aus dem Buch „Was macht der U-Bahn-Fahrer, wenn er auf Toilette muss?“ vor und erfüllten danach geduldig alle Autogramm- und Selfie-Wünsche der Kids. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Trifels Verlag für die langjährige Unterstützung und bei Jennie und Tim für ihr tolles Engagement!

06.02.2017

bahn.bonus Punkte für DB-Vorlesekoffer

Wandeln Sie Ihre bahn.bonus-Punkte in Lesefreude um

Bahn Bonus ©Deutsche Bahn

Die Leseförderinitiative "DB-Vorlesekoffer" der Deutschen Bahn Stiftung und der Stiftung Lesen wurde für eine besonders wichtige Zielgruppe ins Leben gerufen: für Kinder und Jugendliche, die in Heimen betreut werden oder im Krankenhaus liegen. Sie sollen mit einem großen roten Koffer, gefüllt mit buntem Lesestoff zum Zuhören, Lachen, Mitfiebern und Träumen gebracht werden.

Seit 2008 können bahn.bonus-Kunden diese Aktion unterstützen und ihre gesammelten Punkte für eine Spendenprämie im Wert von 50 Euro zugunsten der "DB-Vorlesekoffer" einlösen.

Schon 3.500 Bahnkunden haben ihre Punkte in Lesefreude umgewandelt und über 450 Vorlesekoffer im Gesamtwert von 70.000 € gespendet. Damit sind sie Teil der Initiative "DB-Vorlesekoffer", die insgesamt über 5.000 "DB-Vorlesekoffer" an soziale Einrichtungen verteilen konnte.

Unterstützen Sie auch Sie die Initiative und lösen Sie Ihre gesammelten bahn.bonus-Punkte für die "DB-Vorlesekoffer" ein.

Weitere Informationen: https://www.bahn.de/praemiendetails/view/bahncard/bahnbonus/praemien_bed_2500_spende.shtml

Seite