Lesescouts

Lesemacher

Lesemacher sind Menschen, die sich für das Lesen einsetzen. Damit sorgen sie dafür, dass Kinder und Jugendliche ein ausreichendes Maß an Lesemotivation entwickeln und Lesekompetenz erwerben. Sie engagieren sich als (Vor-)Lesepaten, betreuen Einrichtungen wie Leseclubs oder starten ganz eigene Projekte.

Um den Einsatz der Lesemacher in ganz Deutschland gebührend zu würdigen, möchten wir im Folgenden einige dieser herausragenden Persönlichkeiten vorstellen. Lassen Sie sich inspirieren von spannenden Projekten und Ideen.

Engagieren Sie sich in der Leseförderung und möchten Lesemacher werden? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Geschichte!

Funda K.

Funda ©Thomas Lemnitzer

Projekt: Leseclub-Betreuung

Ort: Mosaik Kulturzentrum e.V.

Bundesland: Hessen

 

„EMPATHIE fängt mit Lesen an.“

„Seit 2015 betreue ich den Leseclub in unserem Kulturzentrum. Viele Kinder, die zu uns kommen, haben zu Hause nicht die Möglichkeit in die Welt der Bücher einzutauchen. Es macht mir so viel Freude zu sehen, wie schnell man sie für das Lesen begeistern kann. Einige der Kinder wollen am liebsten den ganzen Bestand an Büchern mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle möchte ich auch das Engagement unserer anderen Leseclub-Betreuerinnen loben, die durch zusätzliche Aktivitäten, wie Basteln und kreatives Gestalten, die Kinder regelmäßig in unseren Leseclub locken.“

Ulf Störmer

Ulf Störmer

Christian Meyn-Schwarze

Christian  Meyn-Schwarze

Prof. Dr. Ina Brendel-Perpina

Prof. Dr. Ina Brendel-Perpina

Daniel Werner

Daniel Werner

Lena Ismail

Lena Ismail

Martina Biermann

Martina Biermann

Christine Sinnwell-Backes

Christine Sinnwell-Backes

Konstanze Keller

Konstanze  Keller

Beate Kabisreiter

Beate Kabisreiter

Günter Reichert

Günter Reichert