Interaktiver Thriller: Cathy's Book

Cathys Book ©Baumhaus Verlag

Cathys Leben verläuft gerade alles andere als rosig: Ihr Vater ist vor kurzem gestorben, die Schulnoten befinden sich in einer Talsohle, der Dauerstress mit der Mutter ist vorprogrammiert und dann macht auch noch Victor Schluss. Zum Glück gibt es Emma, Wissenschafts-Wunderkind und beste Freundin, die alles dran setzt, Cathy abzulenken, doch leider ohne großen Erfolg. Cathy schlägt alle Ratschläge in den Wind und fährt zu Victor – natürlich nicht um zu betteln, sondern nur um ihn zur Rede zu stellen. Dort findet sie statt den erhofften Antworten nur ein Bündel Dokumente, das noch viele weitere Fragen aufwirft. Cathy macht sich auf, Victors Geheimnis auf die Spur zu kommen und gerät dabei unversehens in Gefahr  . . .


Spannender und witzig illustrierter Tagebuchkrimi, der den Leser auf besondere Art und Weise an der Lösung des Rätsels beteiligt: Internetseiten, Telefonnummern (die man wirklich anrufen kann), Bilder, Speisekarten und Briefe (die dem Buch in einer Materialtasche beiliegen), liefern Hinweise  auf der Suche nach der Wahrheit. Ein interaktiver und multimedialer Thriller für gewiefte Leser ab 12 Jahren.


Informationen

Seitenzahl: 176 S.
Autor/Herausgeber: Sean Stewart, Jordan Weisman
Verlag: Baumhaus Verlag
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-8432-0009-7
Preis: 10.00 €