App: Alle meine Farben

Malbuch und Lernspiel mit Vorlesefunktion

Alle meine Farben ©Bastei Entertainment

Die kleine Farbspiel-App basiert auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Paul Köntopp. Und an der Geschichte selbst hat sich in der digitalen Umsetzung auch nichts geändert: Weiß hat die Nase voll vom Regen und von der Langeweile und kommt daher auf die Idee, endlich mal wieder Gelb einen Besuch abzustatten. Als Gelb dann aber nicht zu Hause ist, machen sich Weiß und der Nachbar Schwarz gemeinsam auf den Weg zu Blau, das allerdings auch Rot zu Rate ziehen muss, um Gelb auf die Spur zu kommen. So weit, so verwirrend? Kein bisschen! Denn der anschließende krawallige Streit der Farben untereinander bietet jede Menge Anlässe, sich spielerisch mit zusammengesetzten Farben aller Varianten auseinanderzusetzen...

Hier haben "Das kleine Blau und das kleine Gelb" erkennbar Pate gestanden - was das Vergnügen an der Geschichte nicht mindert. In der App-Variante kommen zahlreiche interaktive Elemente hinzu: Per Fingertipp können zerstrittene Farben zusammengeführt (und gemischt) werden oder schlängeln sich quer über die Seite, die grüne Farbdecke, unter der sich Blau und Gelb verstecken, kann weggewischt werden und Rot und Gelb zoffen sich mit verspritzter Limonade, bis die Pfütze zwischen ihnen - richtig! -  orange wird. Die Farbnamen sind im Text passend farblich unterlegt, was das Verständnis erleichtert. Vorlesefunktion und Sound können an- und ausgeschaltet werden.
Auf der Startseite können sich die Kinder für die Geschichte, ein Farb-Zuordnungs-Spiel oder einen Bereich zum Selbermalen entscheiden. Fertige Werke können hier fotografiert und gespeichert werden. Leider kann man nicht zwischen verschiedenen Pinselstärken wählen, was das kreative Spektrum etwas einschränkt.

Der Elternbereich ist mit einer Kindersicherung versehen und bietet Hinweise zur Beschränkung der Nutzung für Kinder, Bedienungshinweise und Werbung für weitere Titel aus dem Verlagsprogramm. Als Sprachen können Deutsch, Englisch und Chinesisch (Mandarin) gewählt werden.

Fazit: Eine fröhliche Kreativ-App mit einer gelungenen Kombination aus einfacher Geschichte und Mitmach-Elementen. Für Kinder ab ca. 3-4 Jahren


Informationen

Themen: Künstlerisches, Freundschaft
 
Seitenzahl: - S.
Altersangabe: ab ca. 3 Jahren
Autor/Herausgeber: Paul Köntopp
Verlag: Bastei Entertainment
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: -
Preis: 2.69 €
Verfügbar für folgende Systeme: iOS und Android