App: Rudi Regenbogen

- und die verlorenen Farben

Rudi Regenbogen ©Hello, November GbR

Eigentlich wollten Willi der Wind und Rudi Regenbogen doch nur mit ihren Freunden Sören Schneeflocke und Stella Stern im Garten spielen. Doch Willi treibt es mal wieder zu wild – und plötzlich werden Rudis kunterbunte Regenbogenstreifen verweht. Dass Rudi von nun an ein Leben in Grautönen führen soll, können die Freunde nicht verantworten. Also machen sie sich auf die Suche nach den verlorenen Farben. Und das wird richtig aufregend, denn auf ihrem Weg lernen sie so manches spannende Naturphänomen kennen.

Rudi Regenbogen ist eine Wetter-Lern-App, die Kindern erklärt, was die Natur tagein tagaus an Arbeit leistet. Begleitet wird die Geschichte rund um Rudis Suche nach seinen verlorenen Farben von interaktiven Spielen, bei denen kleine Entdecker so einiges über die einzelnen Phänomene lernen können. Die kurzen Ladezeiten zwischen den einzelnen Kapiteln werden für spannendes Faktenwissen genutzt – wer wusste schon, dass es am Firmament 88 Sternbilder gibt? Vorgelesen wird von William Cohn, der jedem einzelnen Charakter eine individuelle Stimme verpasst. Eine tolle, farbenfrohe Geschichte bei der nicht nur die Kleinen, sondern auch Erwachsene noch so einiges lernen können.


Informationen

Themen: Abenteuer, Mensch, Natur, Technik
 
Altersangabe: ab ca. 4 Jahren
Autor/Herausgeber: Felicitas Haas, Martina Holler und Christian Henschel
Verlag: Hello, November
Erscheinungsjahr: 2017
Preis: 3.49 €
Verfügbar für folgende Systeme: iOS