ipad Bibliothek

Empfehlungen: Digitales Lesen

Tigerbook: Affenfalle

Tigerbook: Affenfalle ©Luftschacht Verlag

Es ist ein trockener Sommer in der Wüste: sengende Sonne, staubiger Sand und keine Regenwolke in Sicht. Das macht dem roten Wüstenfuchs zu schaffen, denn er ist enorm durstig. Doch weit und breit findet er keinen Fluss, keinen Tümpel und auch kein Wasserloch. Die verschiedenen Wüstentiere können ihm da auch nicht weiterhelfen, zu unterschiedlich sind ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse. Nur die Affen, die träge in den kargen Bäumen hängen, wissen wo der durstige Fuchs Wasser finden könnte. Doch haben sie noch nie einem anderen Tier verraten, wo sich ihre geheime Wasserstelle befindet. Der Fuchs resigniert, bis ihm plötzlich jemand zur Hilfe kommt..


Eine poetisch erzählte Fabel, die durch ihre geringe Textmenge und einfache Sprache auch schon für die Kleinsten geeignet ist. Das Tigerbook überzeugt vor allem durch die wunderschönen Illustrationen von Nele Brönner, die den Leser die Hitze in der Wüste förmlich spüren lassen. Die kleine Animationen, die durch Antippen ausgelöst werden,  machen die Szene lebendiger und lenken dabei aber nicht von der Geschichte ab. Ein tolles Buch zum Vorlesen oder selber Lesen, das zum Nachdenken anregt.


Informationen

Themen: Tiere, Mensch, Natur, Technik, Künstlerisches
 
Seitenzahl: 16 S.
Altersangabe: ab 4 Jahren
Autor/Herausgeber: Nele Brönner
Verlag: Luftschacht Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
Preis: 9.99 €