Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Wohin will Willi?

Die große Geschichte einer kleinen Samenzelle

Wohin will Willi? ©Lappan Verlag

Willy, die kleine Samenzelle, wohnt mit ungefähr 300 Millionen Nachbarn an ein und derselben Adresse, im Körper von Herrn Braun. Wie fast alle seine Artgenossen kann Willi sehr gut schwimmen – vielleicht sogar noch ein bisschen besser als die anderen. Und leider ist er in Kopfrechnen nicht wirklich gut. Aber was soll’s? Schließlich hat Willi vor allem ein großes Ziel: Er muss am Tag des großen Wettschwimmens seinen schärfsten Konkurrenten Bernd abhängen. Der Startschuss wird sozusagen von Herrn und Frau Braun eingeleitet – und unter Einsatz all seiner Kräfte schafft es Willi, als Erster bei dem wunderschönen, weichen, kuscheligen Ei anzukommen. Die Folgen? Neun Monate später erblickt Edna das Licht der Welt. Ein kleines Mädchen, das leider nicht sehr gut in Rechnen ist – aber hervorragend schwimmen kann…

Auch in der Neuauflage bezaubert  Willis Abenteuer mit seinem hintergründigen Witz, der Detailverliebtheit der herrlichen Illustrationen und einer maximalen Entspanntheit, die bei diesem Thema sowohl den jungen Lesern als auch erwachsenen Vorlesern gut tut! Ab ca. 5 Jahren


Informationen

Seitenzahl: 32 S.
Autor/Herausgeber: Nicholas Allen; ab ca. 5 Jahren
Verlag: Lappan Verlag
ISBN: 978-3-8303-1222-2
Preis: 12.95 €