Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Hilde

Hilde ©Lappan Verlag

Ein kleines, schwarzes Huhn in einem hübschen Hühnerhaus, in einer ruhigen Straße, abseits des Trubels der großen Stadt Berlin. Das klingt idyllisch – aber  ein bisschen langweilig. Das findet Huhn Hilde  allerdings gar nicht. Ihr Tag ist mit Sonne, Regen, Frühstück im Garten, Spielen und Tauben Beobachten absolut ausgefüllt. Als dann allerdings eines Tages ein heftiger Windstoß  Blätter, Zweige und … Hilde mit sich nimmt, landet sie mitten in der Stadt, zwischen Hochhäusern, eiligen Menschen (oder vielmehr Hosenbeinen), vor glitzernden und spiegelnden Schaufenstern und auf Bürgersteigen voll von überraschenden Snacks wie Nudeln, Cupcakes oder Popcorn. Selbst im Schlussverkauf kann sich Hilde allerdings für Spitzenunterwäsche oder  Bücher über Brathähnchen nicht erwärmen. Und der Sessel im Einrichtungshaus ist nicht wirklich ein Zuhause. Ganz leise beschleicht Hilde das Heimweh. Ob eine Sonnenblume ihr den Weg zum heimischen Garten weisen kann?

Eine knapp und ruhig erzählte Geschichte, die von besonders schönen Bildern begleitet wird. Bleistiftstricheleien, sanft verwischte Farbflecken,  weißer Hintergrund, immer mehrere Szenen bzw. Beobachtungen pro Seite, die zum Fragen und Erzählen anregen. Und zum Lachen sowieso! Hildes Hühnerabenteuer regt auch zum eigenen Malen von Bildergeschichten an und eignet sich zur spielerischen Sprachförderung. Liebevoll, leise und sehr lesenswert! Ab ca. 5 Jahren


Informationen

Seitenzahl: 32 S.
Autor/Herausgeber: Anna Walker, ab ca. 5 Jahren
Verlag: Lappan Verlag
ISBN: 978-3-8303-1219-2
Preis: 12.95 €