Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Tiere, die kein Schwein kennt

Tiere, die kein Schwein kennt ©Gerstenberg Verlag

Im Vorwort dieses Tier-Sachbuchs der ganz und gar anderen Art wird endlich mal Klartext gesprochen: Die Tierpromis – sprich „Hund-Katze-Maus“ – haben die Bühne schon viel zu lange für sich allein. Es ist also höchste Zeit, dass andere Protagonisten ihren großen Auftritt bekommen!

Zum Beispiel der Kuba-Schlitzrüssler. Wie – den kennen Sie nicht? Na gut, er ist auch extrem selten, wurde erst 1861 von Europäern entdeckt und galt zwischenzeitlich schon als ausgestorben.
Wie wäre es also mit dem Zorilla? Das ist ein afrikanischer Müffel-Marder, der mit seinem Gestank jedes Stinktier locker in den Schatten stellt. Oder mit der Langschwänzigen Schmalfussbeutelmaus? Da ist der Name genauso lang wie der imponierende Schwanz des Tierchens, das im Buschland Australiens zu Hause ist. Mit einem bemerkenswerten Körperteil kann auch der Russische Desman punkten, der sozusagen über eine Multifunktionsnase verfügt: Er kann sie bei der Nahrungssuche, aber auch als Schnorchel, Schaufel und Finger einsetzen. Immer noch nicht seltsam genug? Da hilft nur eins: Umgehend selbst in die Wunderwelt der unbekannten Tiere eintauchen …

Wo steht geschrieben, dass Sachbücher ausschließlich nützliches Wissen vermitteln müssen? Schließlich werden Forscherdrang und Fantasie durch Skurriles mindestens ebenso stark angeregt! Und es gibt in Sachbüchern nur selten so viel zu lachen wie in dieser schrägen Tierschau. Aktionsideen fliegen dem erwachsenen Leser dabei nur so zu: Vom Zusammensetzen des witzigsten Tiernamens über das Suchen der tierischen Lebensräume auf einer Weltkarte bis zum Erstellen von Tier-Steckbriefen von weiteren seltenen Lebewesen. Ein klassisches Tierlexikon oder Infos aus dem Netz lassen sich bestens mit der witzigen Auswahl verbinden. Aber mal ganz im Ernst: Neben aller Exzentrik und den grandios komischen Illustrationen (inklusive Sprechblasen der speziellen Akteure) gibt’s hier auch viel zum Nachfragen und –denken. Zum Beispiel zum Thema Artenschutz.
Zum Vorlesen und Selberlesen, ab ca. 8 Jahren


Informationen

Themen: Lustiges, Tiere
 
Seitenzahl: 56 S.
Altersangabe: zum Vorlesen und Selberlesen, ab ca. 8 Jahren
Autor/Herausgeber: Martin Brown
Übersetzer: Jorunn Wissmann
Verlag: Gerstenberg Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8369-5974-2
Preis: 14.95 €