Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Das Liebesleben der Tiere

Das Liebesleben der Tiere ©Klett Kinderbuch

Fangen wir jetzt etwa wieder mit den Bienchen und Blümchen an, wenn es darum geht, das Thema Sexualität „kindgerecht“ rüberzubringen. Ja und nein! Denn in diesem höchst ungewöhnlichen und äußerst unterhaltsamen Sachbuch geht es zwar tatsächlich um das Liebesleben von Dromedar, Buckelwal, Ameisenigel & Co. – aber auf eine derart abgedrehte, saukomische und trotzdem hochinformative Art und Weise, dass (fast) keine Fragen bezüglich Werbung, Liebesakt, Fortpflanzung und Familienleben offen bleiben. Und vieles kommt einem dabei gleich auf Anhieb höchst menschlich vor! Da wird sich verführungstechnisch heftigst ins Zeug gelegt, keine Anmache ist zu plump und keine Masche zu offensichtlich, um an’s Ziel zu kommen. Und dann? Auch die Durchführung und die Ergebnisse werden anschaulichst geschildert. Da tränen auch Erwachsenen die Augen – vor Staunen, Erheiterung oder Mitgefühl, je nachdem. Schließlich ist der Paarungstanz der Seepferdchen, die Moschusattacke des jungen Hirschs, das ungeheure Durchhaltevermögen der Stabheuschrecke oder die Duldsamkeit des Riesenwanzen-Papas echt beeindruckend …

Großartig! Und keinesfalls nur als aufklärerische Kinderlektüre geeignet! Das originelle Sachbuch ist überzeugend gegliedert – von der Verführung über die Paarung bis zum Familienleben – und liefert neben kurzen, humorvollen Texten mit wirklich spannenden Infos auch herrlich schräge Illustrationen. Zum Blättern, neugierig Werden, Lernen und Lachen! Ab ca. 8 Jahren


Informationen

Themen: Tiere, Mensch, Natur, Technik
 
Seitenzahl: 144 S.
Altersangabe: ab ca. 8 Jahren
Autor/Herausgeber: Katharina von der Gathen
Illustrator: Anke Kuhl
Verlag: Klett Kinderbuch
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-95470-169-8
Preis: 18.00 €