Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Schneehuhn, Reh und Haselmaus

Schneehuhn, Reh und Haselmaus ©Gerstenberg Verlag

Es schneit! Und so sehr sich die meisten Menschen darüber freuen - so schwierig wird die Zeit nun für viele Tiere. Die Zugvögel haben sich längst für die Option „Wegziehen“ entschieden - aber die, die hier bleiben, haben ebenfalls ihre Strategien entwickelt, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Um mehr darüber zu lernen, muss man nur den Spuren von Reh, Fuchs, Feldhase, Wildschwein oder Rebhuhn folgen. Wie die aussehen? Einfach mal genau hinschauen! Und dann lernt man Seite für Seite und Tier für Tier, wie man Kälte, Schnee und Nahrungsmangel übersteht ...

Wunderbare, naturidentische Illustrationen, eine klare Gliederung und kurze, anschauliche Texte bringen Kindern das Thema „Tiere im Winter“ näher: über und unter der Erde, in Feld, Wald, Meer oder Gebirge. Dabei lernt man auch tierische Überlebenskünstler kennen, die man vorher vielleicht nicht auf dem Schirm hatte: vom Hermelin über den Gartenschläfer und den Eisvogel bis zum Kernbeißer. Tipps zum Umgang mit den Tieren in der kalten Jahreszeit und ein Register runden das schöne (Winter-)bilderbuch ab. Ab ca. 5 Jahren, zum Selberlesen ab 8


Informationen

Themen: Jahreszeiten und Feste, Mensch, Natur, Technik, Tiere
 
Seitenzahl: 64 S.
Altersangabe: ab ca. 5 Jahren, zum Selberlesen ab 8
Autor/Herausgeber: Thomas Müller
Verlag: Gerstenberg Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8369-5935-3
Preis: 16.95 €