Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Hinten und vorn. Alles, was krabbelt und fliegt

Hinten und vorn. Alles, was krabbelt und fliegt ©Hanser Verlag
Mal überlegen! Da gibt es ein Tier, das wohnt in einem Volk, es macht Honig und es kann fliegen. Das könnte doch eine ... (Achtung: Umblättern!) Biene sein! Auf der ersten Seite war nur deren hinteres Teil zu sehen, auf der nächsten sieht man dann die Bienchen in voller Pracht. Genauso kommt man Hinterteil um Vorderteil bzw. Seite für Seite und immer mit Hilfe von jeweils drei spannenden Informationen noch mehr krabbelnden und fliegenden Lebewesen auf die Spur. Marienkäfer, Grashüpfer, Stechmücke, Raupe, Ameise und viele mehr präsentieren sich farbenfroh, zart dahingetuscht und dennoch lebensnah dem kleinen Betrachter und Insektenforscher ... 
Was für ein wunderbares Bilderbuch! Hier braucht es keinerlei Erfahrung mit dialogischem Vorlesen, denn das ist praktisch inklusive: beim gemeinsamen Entschlüsseln der Hinweise oder Bilddetails und beim Vorlesen, das bewusst die Lösung auf die nächste Seite verlegt. Die großartigen Bilder vor einfarbigem Hintergrund bieten sich auch für das Betrachten mit einer größeren Gruppe und für Kinder ohne weitreichende Sprachkenntnisse an. Über das Sachwissen der kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer darf im Anschluss jedenfalls sicher gestaunt werden ... Ab ca. 3 Jahren

Informationen

Themen: Mensch, Natur, Technik
 
Seitenzahl: 40 S.
Altersangabe: ab ca. 3 Jahren
Autor/Herausgeber: John Canty
Übersetzer: Christine Schwabbaur
Verlag: Hanser Verlag
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-446-26208-9
Preis: 14.00 €