Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Meine allerersten Kinderlieder zur Frühlings- und Osterzeit

Meine allerersten Kinderlieder zur Frühlings- und Osterzeit ©Fischer Sauerländer

Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder...
Diesen Klassiker sucht man im Mini-Liederbuch zwar vergeblich - aber schließlich richtet sich die kleine Frühlingslieder-Sammlung ja auch an die Jüngsten. Und dementsprechend findet sich hier eine schöne Auswahl von  Liedchen, die schon Generationen in der frühen Kindheit vorgesungen wurden. „Summ summ summ“, „Alle Vögel sind schon da“ oder „Im Märzen der Bauer“ dürften daher den allermeisten bekannt sein. Aber vielleicht fehlt im Repertoire ja noch „Der Hase Augustin“ oder „Has, Has, Osterhas“? Dann aber schnellstens aufstocken und ... lossingen!

Singen und Reime sind wichtige Elemente der frühen Lesesozialisation. Und wenn sie so ansprechend verpackt sind wie hier - mit den liebevollen, frühlingsbunten und perfekt zum Text passenden Illustrationen von Susanne Göhlich - dann werden die kleinen Zuhörer*innen sie bestimmt lieben lernen. Für die großen Vorleser bzw. -sänger gibt’s natürlich neben dem Text (mit allen Strophen) auch noch die Noten.

Ab ca. 2 Jahren


Informationen

Themen: Jahreszeiten und Feste
 
Seitenzahl: 18 S.
Altersangabe: ab ca. 2 Jahren
Autor/Herausgeber: Diverse
Illustrator: Susanne Göhlich
Verlag: Fischer Sauerländer
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-7373-5612-1
Preis: 8.99 €