Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Schule Kunterbunt – Ist alles vorbei?

Schule Kunterbunt – Ist alles vorbei? ©Carlsen Verlag. Reihe Gemeinsam lesen

An Lucas Schule, der Schule Kunterbunt, gibt es ziemlich ungewöhnliche Unterrichtsfächer: Musik und Tanz, Backen und ... Theater! Für die Abschiedsfeier des langjährigen Direktors, Herrn Rose, wird schon eifrig geprobt: unter anderem für ein Theaterstück und einen Auftritt der Schulband. Doch obwohl alle mit Feuereifer bei der Sache sind, wirkt Herr Rose bedrückt. Und nur zu bald wissen auch Luca und die anderen, was los ist: Die Kunterbunt-Schule soll wegen zu geringer Anmeldezahlen geschlossen werden. Alle Eltern wollen ihre Kinder lieber auf die benachbarte Einstein-Schule mit dem Schwerpunkt Mathematik schicken. Ist nun alles vorbei mit der Kunterbunt-Schule? Nicht, so lange Luca und die anderen so gute Ideen haben ...

Die beiden vergnügten Eulen auf den ersten Buchseiten wissen Bescheid: Gemeinsam lesen macht Spaß! Und so gibt es in der netten Schulgeschichte immer auf der linken Seite einen längeren Text, den z.B. Eltern, Geschwister, Oma oder Schulfreund*innen lesen können – und auf der rechten Seite einen ganz kurzen, einfachen Text in größerer Schrift für die Lese-Neulinge. Dazu kommen die vielen witzigen Illustrationen, die gut die Hälfte des Buchs ausmachen. So fällt der (Lese-)einstieg leicht! Ab ca. 6 Jahren


Informationen

Themen: Freundschaft
 
Seitenzahl: 80 S.
Altersangabe: Ab ca. 6 Jahren
Autor/Herausgeber: Irene Margil
Illustrator: Jan Radermacher
Verlag: Carlsen Verlag. Reihe Gemeinsam lesen
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-551-06863-7
Preis: 7.99 €