Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Wie kommt die Milch in die Tüte?

Der Kreislauf alltäglicher Dinge

Wie kommt die Milch in die Tüte? ©Dorling Kindersley

All das, was wir essen, was wir anziehen oder was wir an Medien nutzen, steht uns nicht einfach so zur Verfügung bzw. ist eben einfach da. Obwohl wir selten oder nie darüber nachdenken, haben die Banane im Müsli, die Jeans im Schrank oder das Päckchen im Briefkasten oft einen langen Weg hinter sich, basieren auf ganz besonderen Rohstoffen oder erfordern einen enormen Verarbeitungsaufwand und viele Stationen. Auf jeder Doppelseite wird ein Beispiel vorgestellt: Die Reise von Schokolade oder Benzin, der Weg einer Glasflasche, der Ablauf einer Internetbestellung oder die zahlreichen Stationen, die ein simples Telefongespräch erfordert ...

Knallrote Pfeile machen die verschlungenen Wege und Kreisläufe deutlich, die für all die scheinbar selbstverständlichen Dinge und Abläufe in unserem Alltag notwendig sind. Viel kompakte Sachinfo in kurzen Textblöcken, witzige Illustrationen und zahlreiche Aha-Effekte, die sich auch bei den Großen einstellen werden! Ab ca. 8 Jahren


Informationen

Themen: Interkulturelles, Mensch, Natur, Technik
 
Seitenzahl: 48 S.
Altersangabe: Ab ca. 8 Jahren
Autor/Herausgeber: Libby Deutsch
Illustrator: Valpuri Kerttula
Übersetzer: Birgit Reit
Verlag: Dorling Kindersley
Erscheinungsjahr: 2020
ISBN: 978-3-8310-3970-8
Preis: 12.95 €