Medienempfehlungen Freizeitparkgeschichten

Freizeitparkgeschichten - Welttag des Buches 2020

Medienempfehlungen

Wir feiern Geschichten und das Lesen – trotz Corona! Nachträglich zum Welttag des Buches erhalten 820.000 Schulkinder rund um den Weltkindertag am 20. September ihr persönliches Buchgeschenk „Abenteuer in der Megaworld“ (verfasst von Sven Gerhardt) von ihrer lokalen Buchhandlung. Wer nach dem rasanten Ausflug in die „Megaworld“ nicht genug von Themenparks bekommen kann, findet in unseren Leseempfehlungen und im Kinderbuch-Check passenden – und völlig risikofreien – Nachschub! FÜR DIE KOMPLETTE LISTE UNTEN KLICKEN.

Kita-Kinder können bei einer gemeinsamen Fahrt mit Hasenkind Rosi in der Geisterbahn ihre Angst vor Monstern überwinden. Grundschülerinnen und -schüler sausen im verlassenen „Lunapark“ mit der magischen Achterbahn ins Weltall. Und geübte Leserinnen und Leser müssen ihre Ratekünste unter Beweis stellen, um der „Mordsparty“ in einem verfallenen Freizeitpark zu entkommen. All unsere Geschichten stürzen neugierige Kinder und Jugendliche kopfüber ins Achterbahn-Leseabenteuer und haben vor allem ein Ziel: Lust machen auf mehr!

Wir wünschen spannenden Lesespaß mit unserer Welttags-Geschichtenauswahl!