Ungleiche Freunde

Ungleiche Freunde

Freunde sind wichtig – egal, in welcher Lebensphase. Doch gerade für Kinder und Jugendliche sind Freundschaften sehr prägende Beziehungen. Gemeinsam mit Gleichaltrigen sammeln sie Erfahrungen außerhalb der Familie und lernen die Welt durch andere Augen kennen. Dass sich vor allem Gegensätze anziehen ist oder zumindest Neugier wecken, ist dabei für viele eine aufschlussreiche Erkenntnis. Zugleich werden Kita- und Schulkinder durch Freunde hinterfragt und herausgefordert – häufig zum ersten Mal in ihrem Leben. Auch die Heldinnen und Helden unserer aktuellen Leseempfehlungen machen Bekanntschaften, die überraschen, bereichern und so manches Vorurteil über Bord werfen.

Wir haben eine Liste mit 14 Titel zusammen gestellt, die ihr hier als PDF herunterladen könnt. (Bitte klicken)