RoundTable2012

Pressemitteilungen

10.01.2019

Unterrichtsmaterialien zum Film „Maria Stuart – Königin von Schottland“

Kostenfreier Download im Lehrerclub der Stiftung Lesen / Historische Hintergründe und Frauen & Macht im Fokus / Geeignet für den Unterricht ab Klasse 8

Maria Stuart_Filmplakat_web ©Universal Pictures International

Am 17. Januar startet „Maria Stuart – Königin von Schottland“ von Regisseurin Josie Rourke in den deutschen Kinos. Aus diesem Anlass stellt die Stiftung Lesen Arbeitsmaterialien zur Verfügung, die sich für den Unterricht in Deutsch, Englisch und den bilingualen Geschichtsunterricht ab Klasse 8 eignen. Das Angebot wird in Kooperation mit Universal Pictures International Germany realisiert und steht ab sofort kostenfrei im Lehrerclub der Stiftung Lesen bereit: www.derlehrerclub.de/maria-stuart

Der Film erzählt die Geschichte von Maria Stuart, Königin von Schottland, die im Alter von 18 Jahren nach dem Tod ihres Ehemanns aus Frankreich zurück auf die britischen Inseln kehrt. Dort erhebt sie Anspruch auf den königlichen Thron und weigert sich, Elisabeth I. als rechtmäßige Herrscherin von England und Schottland anzuerkennen. Ein erbitterter Machtkampf entspinnt sich zwischen den beiden Frauen, die trotz ihrer Rivalität voneinander fasziniert sind. Inmitten einer von Männern dominierten Welt sind sie es, die das Schicksal ihres Landes verändern.

Lehrkräften bietet das Unterrichtsmaterial der Stiftung Lesen Arbeitsanregungen rund um den Kinobesuch. Die Schülerinnen und Schüler werden angeregt, den Film mit Friedrich Schillers Drama „Maria Stuart“ zu vergleichen. Macht- und Politikgeschichte des britischen Königreichs sowie die Emanzipation und Rivalität zweier Königinnen in einer männlich geprägten Welt bilden weitere Schwerpunkte des Materials. Ergänzt werden die Arbeitsblätter durch weiterführende Lese- und Medientipps.

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen
Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Lehrkräfte, Referendarinnen und Referendare sowie pädagogische Fachkräfte mit aktuellen Leseförderangeboten. Stets orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern bietet er interaktive und medienübergreifende Unterrichtsmaterialien, methodisch-didaktische Handreichungen und Informationen zu den Leseförderungskampagnen der Stiftung Lesen. Die Mitgliedschaft im Lehrerclub ist kostenfrei.