RoundTable2012

Pressemitteilungen

28.11.2014

Leseförderprogramm ‚Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen‘ freut sich über Unterstützung der Bücherhallen Hamburg und des Tierparks Hagenbeck mit einer Känguru-Patenschaft

Lesestart bei Hagenbeck ©Michael Zapf

Besuch für die Roten Riesenkängurus im Tierpark Hagenbeck: Das Maskottchen von ‚Lesestart‘ war zu Gast, denn die Bücherhallen Hamburg übernehmen eine Patenschaft für Kängurufräulein ‚Josey‘. In den warmen Gefilden der Australien-Anlage bedankte sich Hella Schwemer-Martienßen bei Joachim Weinlig-Hagenbeck für die Unterstützung. ‚Lesestart II‘ ist Bestandteil unserer Leseförderung für Kita-Kinder. Kinder lieben Kängurus, und mit ‚Josey‘ schaffen wir für die Hamburger Lütten einen lebendigen, lokalen Bezug zu den Bücherhallen und zum Lesen.“

Sabine Bonewitz, Leiterin Programmbereich Familie der Stiftung Lesen, lobte das große Engagement der Hamburger Bücherhallen: „Lesestart II“ wird bundesweit sehr erfolgreich angenommen, und Hamburg geht mit gutem Beispiel voran. Eine Bibliothek muss Familien immer wieder neue Anreize bieten: Die Kooperation der Bücherhallen mit einer beliebten Institution wie dem Tierpark Hagenbeck ist sehr hilfreich, damit sich Eltern und Kinder mit dem Thema Vorlesen beschäftigen.“

Begeistert waren auch die dreijährigen Jungen und Mädchen von der Kita Alten Eichen. Sie machten Freudensprünge, als das knuffige Känguru-Maskottchen hereinhüpfte und ihnen das 10.000 Lesestart-Set aushändigte. Mit in seinem Beutel: Das Bilderbuch „Bitte anstellen“ von Tomoko Ohmura, eine lustige Geschichte mit 50 Tieren. Gemeinsam mit Schauspielerin Claudia Buchholz spielten die Kleinen Szenen daraus nach und zeigten, welche Tiere sie schon bezeichnen und nachahmen können.

Im Rahmen der zweiten Stufte des bundesweiten Leseförderprogramms „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, das die Stiftung Lesen im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchführt, erhalten dreijährige Kinder und ihre Eltern ein kostenloses Lesestart-Set in über 4.900 Bibliotheken in ganz Deutschland. Das Set enthält ein altersgerechtes Buch, Informationen zum Vorlesen, Lesetipps und ein Bibliotheks-Wimmelposter. In Hamburg nehmen alle 32 Stadtteilbücherhallen sowie die Kinderbibliothek am Lesestart-Programm teil.