Lehrerclub_Clips_Jugendliche sitzend Nachdenkliche Jugendliche Jugendliche

Berufsbildende Schule

Auch im digitalen Zeitalter erfolgt die Aneignung von Wissen weitgehend über Texte. Lesekompetenz trägt entscheidend zu einer umfassenden und erfolgreichen beruflichen Bildung und professionellem Handeln in Beruf und Gesellschaft bei. Die Angebote der Stiftung Lesen für berufsbildende Schulen wecken den Spaß am Lesen und stärken die Lesekompetenz. Neben Büchern und elektronischen Leseangebote spielen auch Zeitungen und Zeitschriften dabei eine wichtige Rolle. Darüber hinaus fördern die vorgestellten Projekte neben Leselust auch Kommunikationskompetenz und Kreativität.


Lehrkräfte, die unsere Angebote nutzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich im Lehrerportal der Stiftung Lesen, dem Lehrerclub, anzumelden. Der Service ist kostenlos.


www.derlehrerclub.de/anmeldung

13.02.2017

Von Bulle und Bär - die Börse

Ideen für den Unterricht ab Klassenstufe 9

Bulle und Bär ©Fotolia
Stiftung Lesen und Börse Frankfurt erklären in einem neuen Download-Material die Funktionen des Börsenhandels im Kontext wirtschaftlicher Entwicklungen. Dabei werden sowohl Chancen als auch Risiken des Börsenhandels in seinen unterschiedlichen Facetten beleuchtet.
03.02.2017

Zeitschriften in die Schulen

für alle weiterführenden und berufsbildenden Schulen

Zeitschriften ©Fotolia
Gerade in der Pubertät nimmt das Interesse am Lesen häufig ab und Zeitschriften eignen sich hervorragend, um diesem pubertären „Leseknick“ zu begegnen. Deshalb sprechen wir mit dem Projekt "Zeitschriften in die Schulen" alle Klassenstufen weiterführender Schulen, sowie berufsbildender Schulen an. Zum Hintergrund Durch ihre Themenvielfalt berücksichtigen Zeitschriften die individuellen Interessen und Bedürfnisse ihrer jungen Leser, spiegeln die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen...

Alle Projekte unseres Programmbereichs im Überblick

Das Tagebuch der Anne Frank


Die Bücherdiebin


Die Mitte der Welt


Homevideo


Im Labyrinth des Schweigens

Seite