Ausschnitt: Jugendliche diskutieren

Medienkompetenz

Jugendbücher und Impulse

Bei der Vermittlung von Medienkompetenz kommt der Schule eine Schlüsselrolle zu. Hervorragend unterstützen kann dabei aktuelle Jugendliteratur, die aus der Perspektive jugendlicher Protagonisten die für die Peergroup relevanten Themen und Aspekte beleuchtet.

Als exemplarische Lektüre stellen wir Ihnen sieben aktuelle Titel aus dem Carlsen Verlag mit ersten Unterrichtsimpulsen vor. Die Themen der Bücher sind nah am Alltag der Jugendlichen und bieten hohes Identifikationspotenzial. Die Protagonisten entstammen der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler. Die geschilderten Erfahrungen mit den Chancen und Risiken digitaler Medien sind sicherlich auch Ihrer Klasse nicht fremd. Durch die in der Lektüre angesprochenen Themen werden die Jugendlichen zum Austausch über eigene Erfahrungen und zur Reflektion über ihr Medienverhalten ermutigt.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebsite.