Jugendliche Unterricht Jugendliche diskutieren Schüler beim Lernen

Sekundarstufe

So vielfältig wie die Bildungswege in der Sekundarstufe verlaufen, sind die Angebote der Stiftung Lesen für diesen Bereich: Nicht nur alle Schulformen, sondern möglichst alle Fächer werden immer wieder im Rahmen von aktuellen Unterrichtsimpulsen und -materialien eingebunden, um Neugier und Spaß am Lesen zu wecken.

Filme, Zeitungen, Zeitschriften sowie elektronische Leseangebote stehen dabei ebenso im Fokus wie Bücher – und mit fast jedem Angebot werden neben Leselust auch Kreativität und kommunikative Kompetenz gefördert.


  

Lehrkräfte, die unsere Angebote nutzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich im Lehrerportal der Stiftung Lesen, dem Lehrerclub, anzumelden. Der Service ist kostenlos.


www.derlehrerclub.de/anmeldung

26.03.2020

Witzige Wortspiele für die Klassen 4 bis 6 mit „Verrückte Lücken“

Lettern ©klikk - fotolia
Der spielerische Umgang mit Lauten und Sprache wird Kindern in die Wiege gelegt. Sie haben Freude an lustigen Ideen und spannenden Geschichten. Dieses Interesse an Sprache gilt es zu fördern. Kreative Schreib-, Erzähl- und Vorleseformate unterstützen dabei und bieten Freiraum für fantasievolle Gestaltung. Die unterhaltsamen Geschichten aus der Reihe „Verrückte Lücken“ im Loewe Verlag  machen Lust auf die Beschäftigung mit Sprache. Alle Informationen finden Sie auf unserer...
23.03.2020

Der Welttag des Buches fällt nicht aus!

Aktuelle Information Welttag des Buches ©Börsenverein des Dt. Buchhandels
Wir informieren Sie in Kürze, wie die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches in diesem Jahr trotz der Corona-Krise stattfinden kann. www.welttag-des-buches.de

Alle Projekte unseres Programmbereichs für die Sekundarstufe im Überblick

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl


Berlin Alexanderplatz


Deutschstunde


Die dunkelste Stunde


Leseclubs - mit Freu(n)den lesen

Seite