Jugendliche Unterricht Jugendliche diskutieren

Sekundarstufe

So vielfältig wie die Bildungswege in der Sekundarstufe verlaufen, sind die Angebote der Stiftung Lesen für diesen Schulbereich: Nicht nur alle Schulformen, sondern möglichst alle Fächer werden immer wieder im Rahmen von aktuellen Projekten eingebunden, um Neugier und Spaß am Lesen zu wecken.


Zeitungen und Zeitschriften sowie elektronische Leseangebote stehen dabei ebenso im Fokus wie Bücher – und in fast jedem Projekt werden neben Leselust auch Kreativität und kommunikative Kompetenz gefördert.

Lehrkräfte, die unsere Angebote nutzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich im Lehrerportal der Stiftung Lesen, dem Lehrerclub, anzumelden. Der Service ist kostenlos.


www.derlehrerclub.de/anmeldung

17.01.2018

Leipziger Lesekompass

Fürs Lesen begeistern

Leipziger Lesekompass 2017 - Poster Anschnitt ©Stiftung Lesen
Der Leipziger Lesekompass zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Ausgewählt werden sie von einer Jury aus unabhängigen Fachleuten der Bereiche Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel, aber auch aus jugendlichen Lesern und Bloggern. Prämiert werden jeweils Neuerscheinungen, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen (zwischen März und März) erschienen sind.
15.01.2018

Medienkompetenz

Jugendbücher und Impulse

Ausschnitt: Jugendliche diskutieren ©Fotolia
Bei der Vermittlung von Medienkompetenz kommt der Schule eine Schlüsselrolle zu. Hervorragend unterstützen kann dabei aktuelle Jugendliteratur, die aus der Perspektive jugendlicher Protagonisten die für die Peergroup relevanten Themen und Aspekte beleuchtet. Als exemplarische Lektüre stellen wir Ihnen sieben aktuelle Titel aus dem Carlsen Verlag mit ersten Unterrichtsimpulsen vor. Die Themen der Bücher sind nah am Alltag der Jugendlichen und bieten hohes Identifikationspotenzial. Die...

Alle Projekte unseres Programmbereichs für die Sekundarstufe im Überblick

Projekt_4D


Respekt, Respekt!


Virtuelle Klassenreisen


Von Bulle und Bär - die Börse


Welttag des Buches

Seite