Das Leseraben-Geschichten-Spiel

Die Leseförderungskampagne für Erstleser

Das Leseraben-Geschichten-Spiel ist die spielerische Leseförderungskampagne für Erstleser von Stiftung Lesen, Ravensburger Buchverlag und Mildenberger Verlag. Ziel des Wettbewerbs ist es, Leseanfängern nachhaltig Lesefreude zu vermitteln.

Jahr für Jahr begleiten Erstleser der 1. und 2. Klassen den Leseraben bei einem spannenden Abenteuer, lösen die Rätselfragen zur Geschichte und haben die Möglichkeit, ihre ersten Schreibkenntnisse beim Leseraben-Schreibwettbewerb einzubringen.

10.000 Lehrkräfte bundesweit können kostenfrei die hochwertigen Projektmaterialien anfordern. Neben dem Leseheft mit der Geschichte und den Rätselfragen erhalten sie ein Lehrermanual mit allen Informationen zum Projekt sowie ein Spielplakat für den Klassenraum mit Stickern zu jeder Geschichte. Weiterführende Download-Arbeitsblätter komplettieren das Angebot. 
19.09.2014

Der Leserabe auf Schatzsuche

Das Leseraben-Geschichten-Spiel 2015

©Heribert Schulmeyer
In der neunten Runde des Leseraben-Geschichten-Spiels geht der Leserabe auf eine spannende Schatzsuche. Wie gut, dass seine Freunde mit von der Partie sind und ihm helfen! Wird es ihnen gemeinsam gelingen, den Schatz zu finden?

Das Leseraben-Geschichten-Spiel beginnt Anfang März 2015. Pünktlich zum Projektstart erhalten alle 10.000 angemeldeten Lehrkräfte ihre kostenfreien Projektmaterialien. Auch die zusätzlich bestellten Lesehefte für die Schülerhand werden zu diesem Zeitpunkt ausgeliefert. 

Bitte beachten Sie, das zum jetzigen Zeitpunkt das Bestellkontingent der 10.000 zur Verfügung stehenden kostenfreien Materialpakete aufgrund der großen Nachfrage bereits erschöpft ist. Ab Anfang März stehen Ihnen die Projektmaterialien aber auch zum Download auf dieser Website zur Verfügung.

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, Lesehefte für die Schülerhand zum Selbstkostenpreis von € 2,90 (zzgl. einmalig € 3,50 Versandkostenpauschale) zu bestellen. Mailen Sie dazu einfach an miriam.holstein@stiftunglesen.de