Übergabe Vorlesebibliothek MVB Mainz Vorlesebibliotheksübergabe

Die Vorlesebibliotheken – Ihr Beitrag zur Leseförderung!

Die Stiftung Lesen stellt Bücher und Medien zusammen, mit denen Kinder für das Lesen begeistert werden. Diese Vorlesebibliotheken enthalten auch eigens entwickelte didaktische Materialien für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter vor Ort. Sie werden in robusten und transportfähigen Boxen zum dauerhaften Einsatz in den Einrichtungen Ihrer oder unserer Wahl geliefert. Folgende Sets können Sie kaufen oder spenden und damit einen unkomplizierten, aber wirkungsvollen Beitrag zur Leseförderung leisten:

Die allgemeine Vorlesebibliothek der Stiftung Lesen für Kitas enthält 30 Kinderbuchklassiker und aktuelle Neuerscheinungen sowie didaktische Materialien.

Für Aktionen mit geflüchteten Kindern und ihre Eltern gibt es jetzt auch die Vorlese- und Erzählbox „Zusammen lesen – zusammen leben“. Sie enthält 29 hochwertige, z.T. mehrteilige Medien für Kinder von 0 bis 8 Jahren, z.B. Wimmel- und Bildwörterbücher oder Liederbücher mit Audio-CDs sowie didaktische Materialien.

Hier geht es zum Bestellformular für die Vorlesebibliotheken. Mindestanzahl sind zehn Stück.

07.11.2018

Sparkassenstiftung Starkenburg schenkt Kitas 50 Vorlesebibliotheken der Stiftung Lesen

Andrea Helm von der Sparkassenstiftung übergab die Vorlesebibliotheken mit großer Freude an 50 Kitas im gesamten Kreisgebiet. Und die Stiftung Lesen freut sich mit!

29.05.2017

Fröhliche Lesestunden in der Kita „Kinderland“

Auch die Kita Kinderland des deutschen roten Kreuzes aus Schwerin erhielt eine Vorlesebibliothek. Bereits seit einigen Jahren übernehmen Seniorinnen und Senioren Lesepatenschaften für die Kinder der Kita, besuchen die Einrichtung und stellen Bücher vor. Dementsprechend groß war die Begeisterung über die gestellte Vorlesebibliothek mit vielen Kinderbuchklassikern. Es ist uns eine Freude, mithilfe des Verbandes der Druck- und Lackfarben, die Kita Kinderland mit zahlreichen Büchern ausgestattet und somit einen Beitrag zur Allgemeinbildung der Kinder geleistet zu haben.

Bildergalerie

29.05.2017

"Und dann kamen Bücher und Bücher"

Danksagungskarte der Villa Traumland aus Schwerin

Die Kita „Villa Traumland“ des DRKs aus Schwerin bedankt sich herzlich für die Vorlesebibliothek für Kitas. Wie die Danksagungskarte der „Villa Kunterbunt“ zeigt, wurde die Bücherspende sofort neugierig begutachtet. Wir freuen uns, dank dem Verband der Druck- und Lackfarben, die „Villa Kunterbunt“ mit der Vorlesebibliothek beschenkt zu haben und wünschen weiterhin viel Freude mit der Bücherspende.

 

Bildergalerie

Seite