Übergabe Vorlesebibliothek MVB Mainz Vorlesebibliotheksübergabe

Die Vorlesebibliotheken – Ihr Beitrag zur Leseförderung!

Die Stiftung Lesen stellt Bücher und Medien zusammen, mit denen Kinder für das Lesen begeistert werden. Diese Vorlesebibliotheken enthalten auch eigens entwickelte didaktische Materialien für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter vor Ort. Sie werden in robusten und transportfähigen Boxen zum dauerhaften Einsatz in den Einrichtungen Ihrer oder unserer Wahl geliefert. Folgende Sets können Sie kaufen oder spenden und damit einen unkomplizierten, aber wirkungsvollen Beitrag zur Leseförderung leisten:

Die allgemeine Vorlesebibliothek der Stiftung Lesen für Kitas enthält 30 Kinderbuchklassiker und aktuelle Neuerscheinungen sowie didaktische Materialien.

Für Aktionen mit geflüchteten Kindern und ihre Eltern gibt es jetzt auch die Vorlese- und Erzählbox „Zusammen lesen – zusammen leben“. Sie enthält 29 hochwertige, z.T. mehrteilige Medien für Kinder von 0 bis 8 Jahren, z.B. Wimmel- und Bildwörterbücher oder Liederbücher mit Audio-CDs sowie didaktische Materialien.

Hier geht es zum Bestellformular für die Vorlesebibliotheken. Mindestanzahl sind zehn Stück.

24.05.2016

Stadtbücherei Lampertheim erhält Vorlesebox

Erfolgreiche Sprachförderung und Integration beginnt schon bei den Kleinsten. Das wissen auch die Vorlesepaten der Stadtbücherei Lampterheim, die sich schon länger um Kinder kümmern, die neu in Deutschland sind. Um ihr ehrenamtliches Engagement weiter zu unterstützen, sponserte die Kinderzeitung Kruschel des Rhein Main Verlages eine Box mit unterschiedlichem Vorlesematerial.

Bildergalerie

Seite