Für Kitafachkräfte

Zugänge zur Welt der Sprache und des Lesens – egal ob zu Hause, bei Tageseltern oder in der Kita – werden vor allem durch Vorlesen und Erzählen geschaffen. Die spielerische Beschäftigung mit Wörtern und Buchstaben, das Vorlesen und das gemeinsame Eintauchen in Geschichten vermittelt Kindern Freude und Interesse an Sprache und an Texten. Aus diesem Grund steht im Mittelpunkt der Arbeit der Programme für Kita sowohl der Kontakt mit pädagogischem Fachpersonal als auch mit Eltern, um ihnen nützliche Hilfestellung und Empfehlungen rund um das Vorlesen und Erzählen zu geben und sie in der täglichen Leseförderungspraxis zu unterstützen. Denn die Grundlagen für die spätere Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenz werden im Elternhaus und Kita gleichermaßen gelegt.


Um Kindern im Kita-Umfeld an die Welt der Geschichten, der Sprache und der Texte heranzuführen ist es notwendig, sowohl das Kita-Fachpersonal entsprechend zu schulen, als auch Eltern für das Thema zu sensibilisieren. Mit Handreichungen, Workshops und Fortbildungen gibt die Stiftung Lesen Erzieherinnen und Erziehern viele praxisorientierte Anregungen.

Heike Zschau

Projektassistentin

Tel.: 06131-28890-18

heike.zschau@stiftunglesen.de

Sabine Bonewitz

Leiterin

Tel.: 06131-28890-39

sabine.bonewitz@stiftunglesen.de

#medienvielfalt

Vorlesen aus einer App? Wie soll das denn gehen? Wir zeigen es Ihnen – und noch viel mehr! Denn für die meisten Kinder gehören Tablets, Smartphones und Digitalstifte wie Tiptoi zum Alltag. Das können Sie nutzen und mit diesen beliebten Medien fesselnde Vorlese-Aktionen gestalten.

Für den Überblick, was gerade neu und gut einsetzbar ist, sorgen wir!

#medienvielfalt
Frau zeigt Kindern etwas auf Tablet
© ©WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

Kita-Häppchen

Vorlesen kann mit ganz unterschiedlichen Themen verknüpft werden, die uns überall begegnen und auch im Kita-Alltag aufgegriffen werden können und so zum Ausbau von Wissen beitragen. Um Dinge benennen und begreifen zu können, benötigen wir Begriffe und so ist z. B. auch die Beschäftigung mit MINT-Themen immer auch frühe Sprachbildung.

Kita-Häppchen

Vorleseideen

Die „Vorleseideen für die Kita und zu Hause“ bieten jede Woche neue Buch-, Medien- und Aktionstipps. Praktisch aufbereitet – als Einseiter zum Ausdrucken – und digital bereitgestellt finden so regelmäßig Vorleseideen Einzug in den Kinderalltag. 

Vorleseideen
© Greg Rosenke / Unsplash