Kinder hören zu Header sl.de Vorlesesituation 2018 Header sl.de

Herzlich willkommen bei der Stiftung Lesen

Lesen muss Teil jeder Kindheit und Jugend werden, damit alle die gleichen Chancen haben. Dafür engagiert sich die Stiftung Lesen mit mehr als 100 Programmen, Aktionen und Forschungsprojekten. Leseempfehlungen haben wir natürlich auch im Angebot. Wie Sie unsere Arbeit unterstützen können, erfahren Sie hier

Deutscher Lesepreis 2020: Wer gewinnt?

Überraschung! Mit solch prominentem Besuch hatten die Gewinner/-innen nicht gerechnet. Wer den Deutschen Lesepreis 2020 erhält? Das verraten wir nächste Woche, aber einen Ausblick gibt's schon...

Vorlesen und Spielen mit Abstand

Lesen und Vorlesen ist wichtiger denn je - und bringt uns zusammen. Damit das auch mit Abstand gelingt, haben wir viele Ideen und Beispiele gesammelt, die sich einfach umsetzen lassen.

26.10.2020

„Wir würden ja, aber es passt nicht in unseren Alltag“ – warum Eltern wenig vorlesen

Titelbild Vorlesestudie 2020 ©Adobe Stock
Rund 32 Prozent der Eltern in Deutschland lesen ihren Kindern selten oder nie vor – diese Zahl ist seit Jahren konstant. Erstmalig geht die Vorlesestudie 2020 der Frage nach, welche Gründe dahinterstecken. Dazu wurden bundesweit 528 Eltern befragt, die maximal einmal pro Woche vorlesen. Die Vorlesestudie 2020, die heute in einer...
30.09.2020

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Dietrich-Oppenberg-Medienpreises 2020

Preisträger Dietrich-Oppenberg-Medienpreis ©Stiftung Presse-Haus NRZ/Georg Lukas
Die Stiftung Lesen und die Stiftung Presse-Haus NRZ haben heute gemeinsam mit Isabel Pfeiffer-Poensgen, Kultur- und Wissenschaftsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, den 20. Dietrich-Oppenberg-Medienpreis vergeben. Die Auszeichnung geht an vier Journalistinnen und Journalisten, die in ihrer Arbeit die Bedeutung des Lesens herausragend...