Das ist der alternate tag

Welttag des Buches

Ein Festtag für das Lesen – das ist der 23. April. Mit Buchgeschenken, Lesungen und Livestreams feiern wir jedes Jahr den UNESCO-Welttag des Buches.

Bücher machen Freude! Deshalb verschenken wir jedes Jahr zum Welttag des Buches rund eine Million davon an Kinder der 4. und 5. Klassen, Förder-, Willkommens- und Übergangsklassen. Wie das geht? Ganz einfach: Schulen melden ihre Klassen für die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ auf www.welttag-des-buches.de an und erhalten anschließend Gutscheine. Mit diesen gehen die Schulklassen in die nächste Buchhandlung und holen sich dort einen Comicroman ab – der eigens für diese Aktion geschrieben wird.  

Und dann? In der Schule können die Klassen das Buch gemeinsam lesen. Lehrkräfte erhalten dafür von uns passende Unterrichtsmaterialen. Und wer noch nicht genug hat, kann die Geschichte beim Schreib- und Kreativwettbewerb weiterspinnen.

„Iva, Samo und der geheime Hexensee“

2022 dürfen sich die Kinder auf den spannenden Comicroman „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ von Autorin Bettina Obrecht und Illustrator Timo Grubing freuen. In der Abenteuergeschichte geht es um die Hexenkinder Iva und Samo. An ihrem zehnten Geburtstag bekommen sie einen Besen geschenkt, der sie zu einem geheimen See bringt. Es ist ihre Aufgabe, einen Monat lang auf das Gewässer aufzupassen. Doch die Idylle wird gestört, als ein Influencer ein Video am See dreht. Das hat zur Folge, dass Fans an den Drehort pilgern und ihre Abfälle hinterlassen. Eine Gruppe von Kindern ist darüber genauso wütend wie Iva und Samo. Ein gemeinsamer Plan muss her, um den See zu retten.

Zur Anmeldung
© Stiftung Lesen/Alexander Sell
Die Initiatoren

„Ich schenk dir eine Geschichte“ ist eine gemeinsame Aktion von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Deutsche Post, cbj Verlag und ZDF. Die Kultusministerien der Bundesländer unterstützen mit ihrer Schirmherrschaft die Initiative und finanzieren den Druck der Buch-Gutscheine.

Bei Fragen helfen wir gerne weiter

Stiftung Lesen Welttags-Hotline

Tel.: 0800 354 354 3

info@welttag-stiftunglesen.de

Unsere Projektpartner