mitmachen

Damit gute Leseförderung gelingt, braucht es Menschen, die mitmachen. Wir freuen uns über alle, die den Weg zu uns gefunden haben und gerne mitmachen möchten. Ganz egal, ob im Ehrenamt, beim Bundesweiten Vorlesetag oder anderweitig - die Möglichkeiten sind vielfältig. 

Mit dem Nationalen Lesepakt wollen wir die Basis für eine noch bessere Leseförderung schaffen. Diesen stellen wir hier vor.

Machen auch Sie mit und engagieren sich! Das unterstützen wir. Uns können Sie ebenfalls unterstützen, schon kleine Cent-Beträge reichen aus. Mehr dazu hier.

Ehrenamtliches Engagement fürs Lesen

Sie möchten Ihre Begeisterung für Geschichten mit anderen teilen? Dann los! Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Engagierten selbst und Ihr Publikum auch! 

Ehrenamtliches Engagement fürs Lesen

Bundesweiter Vorlesetag

Eine Geschichte schnappen, vorlesen, Kinder begeistern – so einfach ist das Erfolgsrezept des Bundesweiten Vorlesetags. Warum sich das Mitmachen unbedingt lohnt, zeigen wir hier:

Bundesweiter Vorlesetag

Der Nationale Lesepakt

Es ist dringend nötig, etwas zu tun: Mit dem Nationalen Lesepakt initiieren die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels einen politischen und gesellschaftlichen Aufbruch. Gemeinsam mit über 150 Partnern möchten wir die Leseförderung in Deutschland nachhaltig verbessern und allen Kindern und Jugendlichen das Lesen lernen ermöglichen. Denn Lesen ist die Grundlage von Bildung, Eigenständigkeit und Miteinander.

Spenden

Als operative Stiftung sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Sie haben nur Kleingeld übrig? Das nehmen wir gerne! Denn schon wenige Cent am Tag machen einen großen Unterschied in der Leseförderung. 

Wir Sie uns finanziell unterstützen können, erfahren Sie hier.

Spenden