Qualitätssiegel für Kinder- und Jugendzeitschriften

Es muss nicht immer ein Buch sein!

Zeitschriften motivieren Kinder zum Lesen. Der bunte Mix aus Bildern, informativen Texthäppchen, Rätseln und Ideen macht einfach Spaß!

Welche Titel sind besonders ansprechend gestaltet, inhaltlich durchdacht und mit möglichst geringem Werbeanteil? Das prüft seit 2013 eine Jury aus Expert/-innen der Fachrichtungen Medienpädagogik, Journalismus, Entwicklungspsychologie, Design sowie Praktiker/-innen der Leseförderung. Ergänzt wird sie von der Zielgruppe selbst, nämlich Kindern und Jugendlichen.