© WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

Preise und Auszeichnungen

Mehrmals im Jahr rollen wir den roten Teppich aus und feiern die Menschen, die sich für eine aktive und gelungene Leseförderung einsetzen. Außerdem zeichnen wir Journalistinnen und Journalisten aus, die über das Thema Lesen berichten. Und wir prämieren Bücher, die Kindern und Jugendlichen garantiert Lesespaß bringen. 

Der Lesekompass

Jedes Kind liebt gute Geschichten! Es kommt oft nur darauf an, dass man die richtigen findet. Um dabei zu helfen, den Durchblick zu behalten, verleihen wir jedes Jahr den Lesekompass. Damit zeichnen wir Kinder- und Jugendbücher aus, die garantiert Lesespaß bringen!

Mehr erfahren
Titelbild für die Gewinner des Lesekompass in der Kategorie 2-6 Jahre
© Stiftung Lesen

Deutscher Lesepreis

Der Deutsche Lesepreis zeichnet innovative Leseförderungsmaßnahmen aus und sucht deshalb jedes Jahr herausragende Maßnahmen und Projekte in den Feldern, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern. Dabei wollen wir nicht nur Bewährtes auszeichnen, sondern neuen Ideen eine Chance geben und sie bei der Realisierung begleiten.

Mehr erfahren
© eventpress

Dietrich Oppenberg-Medienpreis

Seit 20 Jahren würdigen die Stiftung Lesen und die Stiftung Presse-Haus NRZ mit dem Dietrich-Oppenberg-Medienpreis Beiträge, die die sich ändernden Rahmenbedingungen in der modernen Informations- und Wissensgesellschaft reflektieren und dem Lesen im öffentlichen Bewusstsein Raum geben.

Mehr erfahren