Ausgezeichnete Zeitschriften

Von A bis Z für gut befunden. Hier stellen wir alle ausgezeichneten Zeitschriften vor.

AOK-Kindermagazin Jolinchen

Das Kindermagazin der AOK beinhaltet einen bunten Mix aus Infos, Steckbriefen, Mitmachideen und Rätselseiten. Im Fokus stehen hier gesundheitliche Themen, wie etwa Ernährung und Sport. Besonders gelungen: Der Verzicht auf Werbung und Gewinnspiele und die bunten Mitmachseiten.

Alterseignung: ca. 7-10 Jahre

Jolinchen neu verpackt und doch vertraut.
O-Ton der Jury

Benni

Das übersichtlich und ansprechend gestaltete Mitmach-Magazin für das Grundschulalter bietet eine große Themenvielfalt: von Rätseln über Aktionsideen, Sammel-Lexika und Geschichten zum Selberlesen bis zu verständlich aufbereiteten Sachthemen (z.B. Sport, Technik, Natur, Tiere), Bastel-Bögen und Postern. Besonders gelungen: die Verbindung von Inhalt und Bastel- bzw. Aktionsvorschlägen, die z. B. Sachinformationen veranschaulichen sowie die Vorlesetauglichkeit vieler Beiträge.

Alterseignung: ca. 7-10 Jahre

Nach dem Lesen können die Kinder den Eltern etwas beibringen…
O-Ton der Jury

Dein Planet

Das Magazin „Dein Planet“ setzt seine interessanten Inhalte, die zum Nachdenken und Nachmachen anregen, in seiner umweltbewussten Ausführung durch die Zeitschrift selbst um: FSC Papier und klimaneutraler Druck heben hervor, um was es hier geht: Deinen Planeten und der Schutz desselben! Reportagen, News zum Klimaschutz und vieles mehr werden unterstützt von beeindruckende Fotos und behandeln damit wichtige Themen der Erwachsenen von morgen.

Alterseignung: ab 12 Jahren

Attraktiv und modern aufgemacht, wirkt frisch und macht Lust aufs Lesen!
O-Ton der Jury

Gecko

Die buchnahe Aufmachung der werbefreien Kinderzeitschrift lädt dazu ein, ihr anschließend einen Platz im Bücherregal einzuräumen. Sehr stabil und hochwertig gestaltet setzt der „Gecko“ einen Schwerpunkt auf alltäglichen, fantastischen und märchenhaften Bilderbuch-Vorlesegeschichten von namhaften Autor/innen und Illustrator/innen. Eltern erhalten so auch gleich einen Überblick über Trends auf dem Kinderbuchmarkt. Ergänzend gibt es Sprachspielspaß, Rätsel und einige Spiel- und Bastelideen – lustig, spannend und zum Um-die-Ecke-Denken.

Alterseignung: ca. 3-6 Jahre

Weckt Spaß an Geschichten und Sprachspielereien.
O-Ton der Jury

Hallo

Die Kinderzeitschrift der Sparkasse widmet jede Ausgabe einem Schwerpunkt-Thema, z. B. aus den Bereichen Technik, Natur, Körper, Geschichte. Das Thema wird dann aus verschiedenen Blickwinkeln altersgerecht und interessant dargestellt. Das vielfältige Bildmaterial macht neugierig, die recht ausführlichen Texte bieten viel Information und eignen sich auch zur Verknüpfung mit Unterrichtsinhalten. Der Fokus liegt hier eher auf Wissensvermittlung als auf Unterhaltung. Besonders gut: Für schwächere Leser bieten auch die Fotos, die Überschriften und Infokästen eine Möglichkeit des Zugangs.

Alterseignung: ca. 8-12 Jahre

Da gibt es einige Dinge, die sicher auch die Eltern noch nicht wussten.
O-Ton der Jury

I love English

Der abwechslungsreiche Mix von Themen der Altersgruppe (z. B. Filme, Musik, Bücher, Stars), aktuellen Bezügen und attraktivem Foto- und Bildmaterial überzeugt! Zusätzlich zu den Printbeiträgen gibt es eine Hör-CD mit ausgewählten Beiträgen und ein kleines Vokabelheft. Die Texte sind durchgängig auf Englisch, gute Grundkenntnisse sind Voraussetzung für die Lektüre. Die kleinen Lesehäppchen motivieren aber, sich mit den Themen zu beschäftigen. Besonders gelungen: Die „Conversation“-Anregungen, die auch im Unterricht aufgegriffen werden können.

Alterseignung: ca. 12-15 Jahre

So macht eine Zeitschrift auch auf Englisch Spaß!
O-Ton der Jury

I love English Junior

Englisch lernen mit dem Themenmix einer Kinderzeitschrift – das ist der Ansatz des schön aufgemachten Hefts. Ein buntes Themenspektrum aus der Lebenswelt der Kinder, viele attraktive Fotos und Abbildungen und eine beiliegende CD mit ausgewählten Hör-Beiträgen, Rätsel, Lückentexte etc. erleichtern das Kennenlernen der Sprache. Die Bilder sind meist in englischer Sprache kommentiert (mit Übersetzung, für die das Heft gedreht werden muss), die einleitenden längeren Textpassagen und einzelne Suchaufträge sind auf Deutsch zu finden.

Alterseignung: ca. 8-10 Jahre

Der Mix und die Kombination mit der Hör-CD machen Kinder neugierig.
O-Ton der Jury

I love English Mini

In dem ansprechenden, farbenfroh aufgemachten Magazin wird der Bezug zum Unterrichtsstoff mit vielen spielerischen Impulsen zum Erwerb der englischen Sprache verbunden: vom Lied über kleine Comic-Geschichten, Sprach- und Schreibspiele bis zu Lückentexten und Denksport-Aufgaben. Die abwechslungsreichen Textformen und die beiliegende Hör-CD komplettieren das niederschwellige Angebot. Lernmotivation und –freude werden durch die thematische Anknüpfung an die Alltagswelt der Altersgruppe gefördert.

Alterseignung: 6-10 Jahre

Cooles Magazin versus „langweiliges“ Schulbuch.
O-Ton der Jury

kinatschu

Das Naturschutz-Magazin für Kinder überzeugt durch interessante und informative Themen. Die Zeitschrift lädt mit ihren kindgerecht aufbereiteten Beiträgen zum Entdecken, Nachdenken und Forschen ein und vermittelt auf unterhaltsame Weise den Respekt gegenüber den Eigenschaften und Fähigkeiten der Tiere und Pflanzen.

Alterseignung: ca. 5-10 Jahre

"Tolle Themen, die gut in Kindergarten und Schule behandelt werden können."
O-Ton der Jury

Leselok

Das Kindermagazin der Deutschen Bahn bietet abwechslungsreichen Lesestoff für unterwegs und zu Hause. Die Beiträge sind sehr lesefreundlich gestaltet, der Themenmix und die Auswahl für eine breite Altersgruppe erlauben die eigenständige Beschäftigung mit dem Heft und das gemeinsame Entdecken: Geschichten zum Vor- und Selberlesen, Rätsel, Wissensseiten und Leseproben . Ein thematischer Schwerpunkt liegt konzeptbedingt auf den Themen „Reisen“ und „Bahn“, auf die Interessen der Altersgruppe (Tiere, Technik, Fantastisches) wird dennoch vielfältig Bezug genommen.

Alterseignung: ca. 7-12 Jahre

„Viele Anknüpfungspunkte rund um das Thema Reisen!“
O-Ton der Jury

miniLok

Mit Volldampf gegen Langeweile! So spricht das Kindermagazin der Deutschen Bahn ihre kleinen Reisenden an. Themen sind vor allem das Reisen und die verschiedensten Reiseziele – begleitet von den schon bekannten Figuren, dem kleinen ICE und seinen Freunden.
Daneben sind auch Themen aus den Interessensgebieten der Kinder, wie etwa Tiere und Natur, zu finden. Außerdem ist das Heftchen gefüllt mit kleinen Vorlesegeschichten und Basteltipps für zu Hause und bietet vor allem Rätselspaß und Malgelegenheiten.

Alterseignung: ca. 3-6 Jahre

Gerade für die Kleinsten ist die Mischung aus Mal-, Rätsel- und Vorlesespaß ideal für lange Reisen.
O-Ton der Jury

medizini

Das Apotheken-Postermagazin verbindet eine ungewöhnliche Aufmachung mit attraktiv verpackten Sachinfos und Beschäftigungsideen. Kernstück ist das großformatige, ausklappbare Poster, das meist ein Tiermotiv zeigt. Auf der Rückseite findet sich dann ein bunter Mix aus Comics, Rätseln, Gesundheits-Tipps, Bastelideen und Sachinfos. Konzeptbedingt ist das Layout etwas gedrängt – dafür finden sich zahlreiche Anknüpfungspunkte für Gespräche und Fragen und die knappen Infos regen zur weiterführenden Beschäftigung mit Einzelthemen an.

Alterseignung: ca. 5-11 Jahre

Kindern bringt die Vielfalt Spaß und gut portioniertes Wissen!
O-Ton der Jury

Mein kleiner schöner Garten

Mit großen Bildern und einem übersichtlichen Layout laden Frieda und Paul kleine und große Betrachter in die Natur ein. Neben Sachinformationen zu den unterschiedlichsten Pflanzen und Tieren, bietet das Heft vor allem Praxistipps, wie z. B. „Die Regenwurm-Beobachtungs-Station" oder Schleim zum Selbermachen. Die Aktionsideen können, mit ein wenig Hilfe und Material, direkt umgesetzt werden. Der kleine Gartenkalender – passend zum jeweiligen Erscheinungsmonat ausgewählt – die altersgerechten Ausmalbilder und Rätsel sowie das Poster runden das Heftchen ab.

Alterseignung: ca. 6-10 Jahre

Eine wunderbar reichhaltige Zeitschrift, die wissenshungrigen Kindern genauso gut, wie der ganzen Familie gefällt.
O-Ton der Jury

Mosaik

„Die unglaublichen Reisen der Abrafaxe“ sind in den 50er Jahren in Ost-Berlin gestartet und haben eine große Fangemeinde. Der Kultcomic spricht mit Witz, Spannung und Gehalt auch Kinder an, die nicht so gern zum Buch greifen! Die rasanten Abenteuergeschichten bieten ausgearbeitete Charaktere und viele Anknüpfungspunkte für Gespräche, die Dialoge Wortwitz und ein reichhaltiges Vokabular. Die Comic-Geschichte bildet das zentrale Element – zusätzlich gibt es einige thematisch passende Beiträge, von Sachtexten über Kochrezepte bis zu Experimenten.

Alterseignung: ca. 9-13 Jahre

Der Comic schlägt eine Brücke zwischen Erstlesebüchern und umfangreicherer Lektüre.
O-Ton der Jury

Olli und Molli

Die attraktive und sehr lesefreundliche Aufmachung mit klarem Layout, schönem Foto- und Bildmaterial und vielen abgesetzten Infokästen macht Kinder neugierig und regt spielerisches Lernen an. Wimmelbilder mit Suchaufträgen, Bastelideen, Rätsel, Basteltipps, Geschichten und kleine Reportagen ermöglichen einen Zugang für ganz unterschiedliche Nutzer und Interessen. Auch Bezüge zu im Unterricht erworbenem erstem Wissen (Lesen, Schreiben, Rechnen) können hergestellt werden.

Alterseignung: ca. 6-8 Jahre

Mit Spaß zu neuem Wissen!
O-Ton der Jury

Olli und Molli Kindergarten + Vorschule

Konzeptbedingt liegt bei dieser ansprechend und stabil aufgemachten, gut gegliederten Zeitschrift der Fokus auf der gemeinsamen Beschäftigung: Vorlese- und Bilderlese-Geschichten, Sachinfos, die durch detailreiche Bilder veranschaulicht werden, viele Ideen zum Malen, Basteln, gemeinsamen Kochen, Singen und Rätseln. Hier wird auf die Erfahrungswelt von Kita-Kindern Bezug genommen und Kreativität, soziales Verhalten, Fantasie und individuelle Gefühle spielen eine wichtige Rolle. Das Heft eignet sich für zu Hause sowie im Rahmen der Kita-Arbeit. Die letzten Seiten sind für die Vorschulkinder mit vielen Übungen und Rätsel reserviert.

Alterseignung: ca. 3-7 Jahre

Bilder, Texte und Aktivitätsmöglichkeiten bietet sehr vielfältige Zugänge.
O-Ton der Jury

Philipp die Maus

Hier steht spielerisches Lernen im Vordergrund! Stabile Bastelbögen, Suchbilder, Vorlesegeschichten und kleine Aufgaben, die Textverständnis, Fantasie und Kreativität fördern, machen neugierig und regen an, selbst aktiv zu werden. Dazu gibt’s noch Rezepte, Rätsel, Lieder, Sprachspaß – und Spielideen als Anregung für die Eltern. So können schon die Jüngsten mit Spaß Wissen erwerben und neu Gelerntes – mit ein bisschen Unterstützung – praktisch ausprobieren.

Alterseignung: ca. 4-7 Jahre

Hilft Kindern, ihre Welt zu entdecken!
O-Ton der Jury

Platsch

PLATSCH ist die Hauptfigur in diesem Magazin und führt die Kinder mit seinen Superkräften durch jede Ausgabe des Magazins. Unterstützung findet das freche, neugierige Fleckenmonster bei den beiden Kinderbuchhelden Petronella Apfelmus und Greg. Es richtet sich mit seinem Inhalt an Kinder zwischen vier und neun Jahren und ist voll von Sachthemen, die es zu entdecken gilt, Basteltipps und Rezeptideen – jede Menge Rätsel, Spiele und Ausmalbilder fehlen natürlich auch nicht! Ein schönes Extra ist das große Tierposter zum Herausnehmen und Sammeln.

Alterseignung: ca. 4-9 Jahre

Farbenfroh und abwechslungsreich gestaltet, sodass es viel zu entdecken gibt.
O-Ton der Jury

SCROLLER - Das Medienmagazin für Kinder

Im kostenfreien Medienmagazin für Kinder SCROLLER führen die Figuren Trixi und Tom gemeinsam mit ihrem Hund Scroller durch die komplizierte Medienwelt, in der Kinder und Jugendliche heute leben. Neben nützlichen Tipps für den Umgang mit dem Internet, sozialen Netzwerken, Smartphone und Co. finden sich App-Empfehlungen, Rätselseiten, Bastelanleitungen, Geschichten und Interviews mit berühmten Personen der Medienwelt. Das Magazin ist bunt und ansprechend im Comicstil gestaltet, die Informationen werden kindgerecht präsentiert. Aber auch für Eltern und Lehrer ist SCROLLER interessant. Die Inhalte greifen wichtige Themen wie Datenschutz, Privatsphäre und Cybermobbing auf und lassen sich in der Familie und in Bildungsinstitutionen für die Medienerziehung einsetzen.

Alterseignung: ca. 8-13 Jahre

Ansprechendes, klares Layout. Gutes Gesamtkonzept. So ein Heft hat gefehlt!
O-Ton der Jury

Spick

Das Schülermagazin aus der Schweiz bietet ein buntes, breit gefächertes Themen- und Ideenspektrum für ganz unterschiedliche Interessenschwerpunkte. Die Lebenswelt der jungen Leser/innen bildet den Hintergrund für den fachlich fundierten und aktuellen Mix aus Geschichten, Reportagen, Sachtexten, Porträts, Spiel- und Buchtipps, Rätseln etc. Veranschaulicht wird das Ganze durch hochwertiges und stimmiges Bildmaterial. Besonders gelungen: die Anknüpfung an das Thema „Neue Medien“.

Alterseignung: ca. 9-14 Jahre

Nah an Lebenswelt und Interessen – mit kritischem Blick!
O-Ton der Jury

Stafette

Das klar gegliederte, sehr lesefreundlich gestaltete Magazin bietet ein breites Themenspektrum und eignet sich auch für Einsteiger. Die Textbeiträge sind von hoher Qualität und regen zur eigenständigen und durchaus auch kritischen Beschäftigung mit den Themen an. Andere Länder und Kulturen, Politik, Sport und prominente Persönlichkeiten werden ebenso vorgestellt wie Alltagsprobleme, Computertipps, Themenquiz‘, Kinotipps, Links etc. Gutes Bildmaterial und ein großformatiges Ausklapp-Poster runden das Angebot ab.

Alterseignung: ca. 8-12 Jahre

Knüpft eng an die Lebenswelt der Altersgruppe an – das wollen Kinder lesen!
O-Ton der Jury

Wapiti

Ein stimmig bebildertes Magazin mit Entdecker-Potential! Die Gestaltung ist ruhig und dennoch abwechslungsreich, das Themenspektrum trifft die Interessen der Altersgruppe, insbesondere zum Thema Tiere. Viele gut aufbereitete Sachinfos, schöne Fotos, Bastelanregungen sowie die direkte Ansprache der jungen Leser machen neugierig und erleichtern den Einstieg. Besonders gelungen: die Kinderreportagen.

Alterseignung: ca. 7-10 Jahre

Unterschiedliche Textlängen, hoher Bildanteil und Aufgaben ermutigen, mit wachsendem Können Herausforderungen anzugehen.
O-Ton der Jury

Yummi

Das Kinder-Food-Magazin arbeitet mit anspruchsvollen Texten und erklärt Begriffe altersgerecht. Es fordert mit Spaß und einladender Gestaltung auf zu lesen und dann das Gelesene umzusetzen. Neben zahlreichen Rezepten mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen bringt YUMMI Kindern Wissen in vielen Bereichen wie Natur, Technik und Sport nahe.

Alterseignung: ca. 7-12 Jahre

Viel Wissenswertes, tolle Rezepte, einfach Vieles zum Selbermachen.
O-Ton der Jury

ZEIT LEO

Hier sind Kinder mit ihrem individuellen Erleben die Brücke in eine große Themenvielfalt: Alltägliches und Abstruses, Wissenschaftliches und – auf den ersten Blick – Banales, Sachinformationen und Kreativ-Ideen, anspruchsvolle Reportagen und Porträts von Stars der Zielgruppe, Medientipps, Comics etc. Die Beiträge sind abwechslungsreich, spannend geschrieben, lesefreundlich gestaltet und hervorragend illustriert. Besonders positiv: die konsequente Einbeziehung der Zielgruppe, z. B. bei den Lesetipps.

Alterseignung: ca. 9-13 Jahre

Macht neugierig auf mehr Wissen – rundum lesefördernd!
O-Ton der Jury