Kinder lesen im Stuhlkreis in Bibliothek
© Adobe Stock / WavebreakMediaMicro

Lesescouts

Wie lässt sich Leselust bei Schülerinnen und Schülern wecken? Am besten durch gleichaltrige Freundinnen oder Freunde, die sie mit ihrer eigenen Begeisterung anstecken!

Das Projekt „Lesescouts“ der Stiftung Lesen fördert diesen Ansatz bereits seit 2002 erfolgreich und hat mittlerweile rund 7.700 Jugendliche als Lesescouts geschult. Leider hat Corona auch die Arbeit der Lesescouts erschwert – einige tolle (und natürlich pandemiekonforme) Aktionen gab es dennoch: Sei es die Zusammenstellung von Bücher-Wunsch-Paketen gemeinsam mit Bibliotheken, digitale Geschichtenwettbewerbe oder auch Events rund um den Bundesweiten Vorlesetag. Lesemotivation und -freude kamen nicht zu kurz!

Jugendliche in Bibliothek mit Laptop
© Adobe Stock - WavebreakMediaMicro

Lust mehr über die Arbeit der Lesescouts zu erfahren? Alle Infos gibt es hier: