Tierquiz

Tiere erfreuen sich bei Kindern größter Beliebtheit und sorgen als Helden von Geschichten, Märchen und Fabeln, aber auch als Gegenstand von Sachbüchern für viel Begeisterung. Im Rahmen eines Tierquiz können Kinder ihr Wissen testen und durch neue Erkenntnisse ausbauen.

Das braucht ihr:

  • Sachbücher (z. B. ein Tierlexikon) oder einen Internetanschluss
  • Stifte und Papier

Und so geht's:

Die Kinder informieren sich zunächst in einem Tierlexikon oder auf einer Kinderwebsite über ein Tier, dem sie in einem Buch oder einer Geschichte begegnet sind. Die gefundenen Informationen werden gemeinsam erforscht und einander vorgelesen. Dann kann das Wissen getestet werden! Dazu kann entweder ein vorhandenes Quiz (z. B. unter www.pandaclub.ch/de/tiere/quiz) zum Einsatz kommen (ggf. auch als Ausdruck) oder die Kinder überlegen sich eigene Quizfragen, die sie einander stellen. Danach wird zusammen überlegt: Welche erstaunlichen Fakten haben die Kinder über das Quiz hinaus behalten? Ein „Best-of“ liefert Aufschlussreiches ... 

 

Aktionsidee „Tierquiz erstellen"

© Pexels.com/Mark de Jong

Weitere Infos

Alter

7 bis 10 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Spielen & Bewegen, Schreiben & Dokumentieren

Themen

Tiere