Katharina Hacker

Alles, was passieren wird

Natürlich kann das nicht sein, was Iris da in den Augen der Schimmelstute gesehen zu haben glaubt. Und es war auch nicht wie der filmreife Blitzeinschlag, der für einen Moment die Dunkelheit und Traurigkeit hat verschwinden lassen, die Iris seit dem Tod ihrer Mutter wie eine unsichtbare Wand von allem trennt, was ihr vorher etwas bedeutet hat. Aber etwas ist da eben doch gewesen, für einen kurzen Moment: Wärme, ein Gefühl von Vertrautheit, so etwas wie Hoffnung. Und mit diesem besonderen Augenblick beginnt eine besondere Geschichte, nicht nur für Iris selbst: auch für ihre allerbeste (Ex-)Freundin Lisa, deren geliebten Hunde das Tierheim droht, den überraschend netten Lukas aus ihrer Klasse und Seteny, deren Großmutter so viel mehr kann als nur köstliche Spinatböreks zubereiten ...

Themen wie Verlust und Trauer, Armut und schwierige Familienverhältnisse - und das Ganze verknüpft mit einer abenteuerlichen Ausreißergeschichte und der Rettung eines traumatisierten Pferdes?! Das funktioniert, wenn so sensibel, nachvollziehbar und frei von Pathos erzählt wird wie hier. 
 

Buchcover "Alles, was passieren wird"

© Fischer Sauerländer

Weitere Infos

Alter

12 bis 15 Jahre

geschrieben von

Katharina Hacker

illustriert von

Katharina Hacker

Verlag

Fischer Sauerländer

Erscheinungsjahr

2021

Länge

256 Seiten

ISBN

978-3-7373-5820-0

Preis

13,00 €

Themen

Ernstes, Familie & Miteinander, Freundschaft & Liebe, Mensch und Gesellschaft, Tiere

Kategorie

Roman

als E-Book erhältlich

ja