Bestiarium gestalten

Das Anlegen eines Bestiariums ist ein schöner Anlass, in fantastische Welten einzutauchen und die neu gewonnenen Erkenntnisse über die Fabelwesen in Form von Steckbriefen festzuhalten.

Das braucht ihr:

• Bücher, in denen Fabelwesen eine Rolle spielen oder einen Internetzugang  
• analoge Variante: Papier, Stifte
• digitale Variante: eine Kreativ-App für Buchgestaltung wie z. B. „Book Creator“ 

Und so geht's:

Die Kinder recherchieren Informationen zu fantastischen Kreaturen (z. B. in „Hogwarts Schulbücher – Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", im „Atlas der Fabelwesen“ oder online). Jedes Kind wählt ein Monster bzw. Fabelwesen aus und erstellt – analog oder digital – einen Steckbrief mit Lebenslauf, Fotos, eigenen Illustrationen. 
Variante für die Schreibwerkstatt: Die Kinder verfassen eine kurze Geschichte, wie die Begegnung mit diesem Wesen in der wirklichen Welt aussehen könnte.

Aktionsidee „Bestiarium erstellen"

© Unsplash.com/Philipp Potocnik

Weitere Infos

Alter

8 bis 12 Jahre

Aufwand

mittel

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Schreiben & Dokumentieren, Produzieren & Gestalten

Themen

Fantasy & Science Fiction, Märchen(haftes)