Bunte Grußkarten

zum Beispiel für Mutter- oder Vatertag

Liebe liegt in der Luft - und kommt mit diesen selbstgemachten Grußkarten auch ganz sicher bei der geliebten Person an. Egal, ob zu Mutter- oder Vatertag oder für Zwischendurch an die Großeltern, mit dieser Karte könnt ihr ohne viel Aufwand besonderen Menschen eine große Freude machen.

Das braucht ihr:

  • 2 DIN A4 Bögen Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebestift
  • Buntstifte

Und so geht's:

Wir starten damit, einen Bogen Tonpapier über die kurze Seite zu falten und den Umriss unserer Hand aufzumalen. Dafür legen wir den Daumen und den Zeigefinger an der geschlossenen Blattseite an und knicken den Daumen leicht ein, damit später ein schönes Herz entsteht. Dann schneiden wir den Handumriss aus - aufgeklappt erscheinen jetzt zwei Hände, die ein Herz bilden. Dieses Herz kleben wir nun mittig in einen zweiten Bogen Tonpapier mit einer anderen Farbe, falten diesen in der Mitte und haben so schon unsere Grußkarte. Die können wir jetzt noch ganz nach Wunsch verzieren. Der Innenraum von Daumen und Zeigefinger ergibt nach dem Ausschneiden auch ein schönes Herz, das wir dafür verwenden können. Dann noch ein lieber Gruß und ab die Post!

Teaserbild Bunte Grußkarten basteln

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

2 bis 10 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Freundschaft & Liebe, Jahreszeiten & Feste, Familie & Miteinander