Rachel Bright und Jim Field

Der Wal, der immer mehr wollte

Der riesenhafte Wal Wendelin ist unglücklich! Obwohl er den ganzen Ozean nach Schätzen durchstöbert und viele Fundstücke gehortet hat, können alle Kostbarkeiten, alle glänzenden Muscheln und Steine seine Sehnsucht nicht stillen. Sehnsucht nach was? Das erfährt Wendelin erst, als er an einen zauberhaften Meeresort gelangt, an dem die Stimmung allerdings zappenduster ist: Alle dort versammelten Meerestiere zanken und zoffen sich und gönnen niemanden nur einen Schimmer des magisch schönen Platzes. Warum ausgerechnet dort Wendelins Suche endet? Nachlesen!

Das neue Bilderbuch des Erfolgsgespanns kann wieder mit farbenprächtigen Illustrationen, ungewöhnlichen Perspektiven, viel Witz im Detail und charmant rumpelnden Reimen punkten. Und die weise Botschaft verstehen im Zweifel nicht nur die Meeresbewohner … 

Buchcover "Der Wal, der immer mehr wollte", Magellan

© Magellan

Weitere Infos

Alter

4 bis 6 Jahre

geschrieben von

Rachel Bright

illustriert von

Jim Field

übersetzt von

Pia Jüngert

Verlag

Magellan

Erscheinungsjahr

2021

Länge

32 Seiten

ISBN

978-3-7348-2075-5

Preis

14,00 €

Themen

Ernstes, Familie & Miteinander, Freundschaft & Liebe, Tiere

Kategorie

Bilderbuch