Die Ampel zeigt ...

Grün, gelb, rot – mit dieser Bewegungsidee könnt ihr mit jüngeren Kindern die Ampelfarben üben. Sorgt am besten für etwas Bewegungsfreiheit!

Das braucht ihr:

  • eine rote, gelbe und grüne Karte (z. B. aus Tonkarton ausgeschnitten oder entsprechend bemalte Pappteller)

Und so geht's:

Wenn ihr Grün zeigt, tun die Kinder so, als würden sie im Auto durch den Raum fahren. Haltet ihr die gelbe Karte hoch, müssen die Kinder ihre Bewegung verlangsamen und bei Rot stoppen. Wenn dann erneut die gelbe Karte erscheint, können die Kinder sich fürs „Weiterfahren“ bereit machen und bei Grün wieder starten.

Abwechselnd dürfen die Kinder in die Rolle der Ampel schlüpfen und Anweisungen geben

Aktionsidee „Die Ampel zeigt"

© Pexels.com/Davis Sanchez

Weitere Infos

Alter

3 bis 7 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Spielen & Bewegen

Themen

Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik