Nicola Edwards

Die Nacht ist voller Wunder

Dunkelheit verbinden wir mit Unbekanntem, mit Geheimnissen, manchmal mit Ängsten, fast immer mit einer unbestimmten Faszination: Die Nacht ist eine Welt für sich! Und glücklicherweise muss man nicht hinaus ins Dunkle, um hier Licht hineinzubringen: Dafür sorgt dieses faszinierende Sachbuch! Hier werden z.B. im Kapitel "Hast du Angst vor der Dunkelheit?" Fabelwesen wie Vampire, Werwölfe oder der Amarok ganz kurz vorgestellt - aber es wird auch auf die Bedeutung der Angst für den Selbstschutz oder Erfindungen, die durch Licht für Orientierung in der Nacht sorgen, eingegangen. Die Nacht stellt sich in verschiedenen Lebensräumen wie der Stadt, der Wüste oder dem Ozean natürlich ganz unterschiedlich dar - und ihre Bewohner passen sich dem an. Und der Blick in den nächtlichen Himmel ermöglicht nicht nur spannende Entdeckungen, sondern regt auch zum Nachdenken und -forschen an ...


Vielfältig, fantastisch und mit einem ausgewogenen Mix aus Bild und Texten: So können Leserinnen und Leser ganz unabhängig von Hintergrund oder Wissensstand in eine besondere Welt abtauchen. Die nachtfarbigen, gleichzeitig nostalgischen und zeitgeistigen Illustrationen bieten zahllose Details, kommen aber dennoch eher ruhig rüber - und der Verzicht auf lange Fließtexte lädt nicht nur Kinder zum Stöbern und immer-mal-wieder-Lesen ein.

Buchcover "Die Nacht ist voller Wunder"

© 360 Grad Verlag

Weitere Infos

Alter

8 bis 11 Jahre

geschrieben von

Nicola Edwards

illustriert von

Lucy Cartwright

übersetzt von

E. M. Hoffmann

Verlag

360 Grad Verlag

Erscheinungsjahr

2019

Länge

64 Seiten

ISBN

978-3-96185-012-9

Preis

20,00 €

Themen

Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik

Kategorie

Sachbuch