Anne-Sophie Baumann und Clotilde Perrin

Drüber und Drunter: In der Natur

Drüber und drunter? Der Titel verrät, worum es in diesem besonderen Sachbuch geht: um einen sorgfältigen, liebevoll arrangierten Ausschnitt aus dem, was die Natur oberhalb und unterhalb der Erd- und der Wasseroberfläche zu bieten hat. Fünf Lebensräume stehen zum Betrachten und Erkunden bereit und überall sieht man zunächst das, was einem auffällt, wenn man einfach mit offenen Augen durch die Natur streift. So tummeln sich am Fluss und am Meer zahlreiche Tiere, im Gebirge wird gewandert und geklettert und im Gemüsegarten wachsen die unterschiedlichsten Pflanzen. 

Das Buch lädt ein zum Entdecken und gemeinsamen Nachdenken. Wer dann die Buchseiten nach unten ausklappt, unternimmt eine Expedition in Welten, die man normalerweise nicht sehen kann. Unter der trügerisch glatten Oberfläche des Bachs schnappt der räuberische Hecht nach einem Angelhaken, im Gebirge sind Höhlenforscher mit Stirnlampen und Bergausrüstung in düsteren Gängen unterwegs. Und sogar unter dem Gemüsebeet findet Überraschendes statt - oder denkt da jemand an eine Latrine, die sich die Kaninchenfamilie eigens angelegt hat? Kleine Texte helfen bei der Einordnung der verschiedenen Lebensräume und geben Denkanstöße.

Buchcover "Drüber und Drunter: Natur", Gerstenberg

© Gerstenberg

Weitere Infos

Alter

3 bis 6 Jahre

geschrieben von

Anne-Sophie Baumann

illustriert von

Clotilde Perrin

übersetzt von

Ursula Bachhausen

Verlag

Gerstenberg

Erscheinungsjahr

2016

Länge

10 Seiten

ISBN

978-3-8369-5889-9

Preis

15,00 €

Themen

Natur & Technik, Tiere

Kategorie

Bilderbuch, Sachbuch