Lena Sjöberg

Hartgekochte Fakten über Eier

Was es Spannendes über Eier zu erzählen gibt? Das fragt man sich eigentlich nur bis zur ersten Seite dieses originellen Sachbilderbuchs! Denn das Ei spielt nicht nur in vielen Mythen und Legenden aus aller Welt eine wichtige Rolle und ist für Medizin, Kunst und Küche gleichermaßen von Bedeutung - es ist auch ein Thema, dass alle jederzeit und ganz handfest erforschen können. Ob nun - wie die Autorin - mit Hilfe eines Hühnerhauses im Garten oder anhand all der spannenden Kapitel, die z.B. Fragen wie „Wer legt welches Ei?“  nachgehen. Und da werden auch die Großen noch was lernen! Denn wer kennt sich schon mit den Eiern von Spinnentieren, Dino- oder Trottellummen-Eiern aus? Und wer weiß eigentlich, wie ein Küken im Ei atmet, wer den Eierbecher erfand, warum wir an Ostern Eier suchen oder ... wie man das absolut perfekte Ei kocht?

Hochinformativ, liebevoll gestaltet und unglaublich vielfältig: Hier wird ein scheinbar simples Thema auf‘s Schönste zelebriert. Mit kurzen, leseleicht aufbereiteten Texten, fröhlichen Illustrationen, kreativen Ideen und reichlich Anknüpfungsmöglichkeiten für ganz unterschiedliche Projekte.

Buchcover "Hartgekochte Fakten über Eier"

© Aladin

Weitere Infos

Alter

5 bis 11 Jahre

geschrieben von

Lena Sjöberg

übersetzt von

Gesa Kunter

Verlag

Aladin

Erscheinungsjahr

2020

Länge

48 Seiten

ISBN

978-3-8489-0168-5

Preis

15,00 €

Themen

Ernstes, Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik

Kategorie

Sachbuch