Kreative Konstruktionen aus Marshmallows und Spaghetti

Bauen mit Lebensmitteln

Achtung! Bei diesem kreativen Bauvorhaben ist die Gefahr wirklich groß, dass eine Bausubstanz noch vor Vollendung des Kunstwerks aufgegessen ist!  

Das braucht ihr:

  • Marshmallows
  • Spaghetti

Und so geht's:

Mit Hilfe der Marshmallows, die wir als Steckverbindungen zwischen den Spaghetti nutzen, kann man wahre Meisterwerke, die sich nicht so leicht zerstören lassen, aus den eigentlich zerbrechlichen Nudeln entstehen lassen. Dazu kann man die Spaghetti natürlich je nach Bedarf kürzen. Man muss schon ein bisschen tüfteln und ausprobieren – wenn das erste Bauwerk nicht gelingt, nicht frustriert sein! Man lernt mit jeder Spaghetti dazu. Je mehr Nudeln miteinander verbunden werden, desto stabiler wird die Konstruktion. Je nach Alter der Kinder kann man hier ganz einfache Türme bauen oder sich tatsächlich anhand von Beispielen an einem Nachbau versuchen. 

Weitere Infos

Alter

5 bis 13 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen, Ausprobieren & Experimentieren

Themen

Natur & Technik