Benjamin Read und Laura Trindler

Mitternachtsstunde - Emily und die geheime Nachtpost

Mitternachtsstunde Band 1

Emily Featherhaugh hat von ihren Eltern Hausarrest bekommen... natürlich unverdient! Doch mit einer Nachricht an Emilys Mutter ändert sich alles: Sie soll zu ihrer Familie nach Irland kommen wegen einem Notfall. Und Emilys Vater ist so besorgt, dass er zum nächtlichen Postamt aufbricht, um nach neuen Informationen Ausschau zu halten. So ist Emily plötzlich allein zu Hause. Doch mit dem Besuch von merkwürdigen Wesen, die an der Haustür klingeln, beschließt Emily: Mit Hausarrest ist jetzt Schluss! Sie folgt ihrem Vater auf eigene Faust zum nächtlichen Postamt. Von dort unternimmt sie eine abenteuerliche Reise, die ihr Selbstbewusstsein auf die Probe stellt, ihre gesamte Energie fordert und ihr Erstaunliches über sich und ihre Familie verrät.


Der Roman "Emily und die geheime Nachtpost" verknüpft geschickt Kulturgeschichte mit spannenden, fantastischen Elementen und ist dabei so spannend geschrieben, dass man ihn nicht aus den Händen legen will.

Buchcover "Mitternachtsstunde - Emily und die geheime Nachtpost"

© Carlsen Verlag

Weitere Infos

Alter

10 bis 12 Jahre

geschrieben von

Benjamin Read, Laura Trindler

übersetzt von

Birgit Niehaus

Verlag

Carlsen

Erscheinungsjahr

2020

Länge

320 Seiten

ISBN

978-3-551-52117-0

Preis

15,00 €

Themen

Fantasy & Science Fiction, Spannung & Grusel

Kategorie

Roman, Reihe