Original und Fälschung

Was braucht man, um eine echte Spürnase zu werden? Unter anderem die Fähigkeit, ganz genau hinzuschauen, sich Dinge zu merken und kleinste Veränderungen zu registrieren. Üben kann man diese Qualifikationen mit dem beliebten Spiel „Original und Fälschung“. So könnt ihr es selbst herstellen:

Das braucht ihr:

  • Kamera eines Smartphones oder Tablets 
  • einen Tisch mit vielen verschiedenen Gegenständen darauf

Und so geht's:

Teilt die Kinder in zwei Gruppen auf: Eine Gruppe fotografiert den Tisch, nimmt dann bis zu fünf Gegenstände weg und fotografiert ihn erneut. Dann soll die andere Gruppe anhand der Fotos herausfinden, was „gestohlen“ wurde ... 

Aktionsidee „Original und Fälschung"

© Pexels.com/Keira Burton

Weitere Infos

Alter

5 bis 10 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

bis zu 12 Kinder

Aktionstyp

Spielen & Bewegen, Produzieren & Gestalten

Themen

Mensch und Gesellschaft